Abbildung: Ansichten zum Alter. Fotografien von Andreas Vincke © Andreas Vincke

Ansichten zum Alter. Fotografien von Andreas Vincke

Laufzeit: 22. Oktober 2017 bis 19. Februar 2018  

Auch wenn sich das Bild des Alterns in der Gesellschaft langsam wandelt, sind die Ansichten zum Alter von zahlreichen Stereotypen geprägt. Als Fotokünstler und als Leiter eines Altenzentrums zeigt Andreas Vincke mit seinen Fotografien, wie facettenreich das Thema ist. Er porträtierte in der Öffentlichkeit stehende Personen von Wolfgang Niedecken über Margot Käßmann bis Franz Müntefering mit ihren ganz persönlichen „Ansichten zum Alter“.

Kategorien:
Biographie | Fotografie | Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Witten |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Über Bienen, Essay von Gerhard Roth, 2016 © Sabine Golde
Sabine Golde. Künstlerbücher carivari
Museum für Druckkunst
Leipzig
03.11.2017 bis 14.01.2018
Mit „Sabine Golde. Künstlerbücher carivari“ präsentiert das Museum für Druckkunst ausgewählte Künstlerbücher von Sabine Golde aus 25 Jahren. Die Überschreitung der Grenzen des normalen Buc...
Abbildung: Gruppenbild mit bayerischen Infanteristen. Sie haben sich nach dem Feldzug zu einem Gruppenfoto zusammengestellt und tragen das Armeedenkzeichen für den Feldzug 1866. Ausschnit aus Inv. Nr. 0323-2015 © © Bayerisches Armeemuseum
Nord gegen Süd
Bayerisches Armeemuseum
Ingolstadt
22.07.2016 bis 30.06.2018
Vor 150 Jahren entlud sich der lange schwelende Konflikt zwischen Preußen und Österreich in einem blutigen Krieg. Bayern stellte sich auf die Seite Wiens, denn bei einem preußischen Sieg drohte die...