Ansichten zum Alter. Fotografien von Andreas Vincke

Laufzeit: 22. Oktober 2017 bis 19. Februar 2018

Auch wenn sich das Bild des Alterns in der Gesellschaft langsam wandelt, sind die Ansichten zum Alter von zahlreichen Stereotypen geprägt. Als Fotokünstler und als Leiter eines Altenzentrums zeigt Andreas Vincke mit seinen Fotografien, wie facettenreich das Thema ist. Er porträtierte in der Öffentlichkeit stehende Personen von Wolfgang Niedecken über Margot Käßmann bis Franz Müntefering mit ihren ganz persönlichen „Ansichten zum Alter“.

Kategorien:
Biographie | Fotografie | Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Witten |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Raus aus dem Spießerglück © LWL-Freilichtmuseum Detmold
Raus aus dem Spießerglück
LWL-Freilichtmuseum Detmold - Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde
Detmold
29.03.2018 bis 31.10.2018
Im LWL-Freilichtmuseum Detmold stehen vom 29. März bis 31. Oktober 2018 unter dem Titel „Raus aus dem Spießerglück“ die unbekannten 1960er Jahre im Mittelpunkt. Geschildert wird eine Zeit, die ...
Abbildung: Dorothy Fratt, Labans Staves, 1991 © Museum Art Plus
colorful . farbenfroh - Im Fokus: Dorothy Fratt
MUSEUM ART.PLUS
Donaueschingen
18.02.2018 bis 20.01.2019
Im Zentrum der Ausstellung "colorful . farbenfroh" im Museum Art.Plus Donaueschingen stehen Gemälde der jüngst verstorbenen amerikanischen Künstlerin Dorothy Fratt (1923-2017). Die in Europa ka...