Stadtmuseum Münster
48143 Münster
Salzstraße 28

Die Macht des Wassers - Taufen in der Reformation

Laufzeit: 01. September 2017 bis 14. Januar 2018

In Münster hatte die Veröffentlichung der Thesen von Martin Luther keinen direkten Nachhall, erst zu Beginn der 1530er Jahre gab es nichtlutherische Reformationsbestrebungen. Kern des Streits waren die unterschiedlichen Vorstellungen von Taufe, und diese Diskussion ist eng mit den münsterischen Ereignissen um die sogenannten Wiedertäufer verknüpft. Die Ausstellung stellt die kontroverse Behandlung der Taufe während der Reformation in den Mittelpunkt. Gezeigt werden Flugschriften Martin Luthers und seiner Gegner, historische Karikaturen, Taufgeschenke und Taufbecken; digitale Animationen visualisieren die Unterschiede in der Taufpraxis. Lutherische Taufdarstellungen und Bekenntnisgemälde mit Bezug zu örtlichen Reformatoren machen die enge Verknüpfung von epochemachender Reformations- und münsterischer Lokalgeschichte sichtbar.

Zur Museumseite: Stadtmuseum Münster

Kategorien:
Geschichte | 16. Jahrhundert | Religion |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Münster |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (10)
2017 (13)
2016 (12)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (7)
2012 (4)
2011 (11)
2010 (5)
2009 (1)
2008 (2)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Münster mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Focus Open
Internationaler Designpreis Baden-Württemberg Focus Open und Mia Seeger Preis 2019
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
11.10.2019 bis 24.11.2019
Seit 1991 lobt das Design Center Baden-Württemberg den Design-Staatspreis des Landes aus. Der Internationale Designpreis Baden-Württemberg ist fester Bestandteil der Wettbewerbslandschaft, sowohl na...
Abbildung: Otto Nebel, Camogli I, 1931 © Otto Nebel-Stiftung, Bern, Foto Myriam Weber
»Zur Unzeit gegeigt…« Otto Nebel –Maler und Dichter
Städtische Galerie
Bietigheim-Bissingen
19.10.2019 bis 19.01.2020
Der deutsch-schweizerische Maler, Grafiker und Dichter Otto Nebel (1892–1973) schuf im engen Austausch mit zahlreichen großen Künstlerpersönlichkeiten der Klassischen Modernewie Paul Klee, Wassil...