Brühler Kunstverein
50321 Brühl
Clemens-August-Str. 24

Life is Beautiful

Laufzeit: 10. September 2017 bis 30. September 2017

Ausstellung des Brühler Kunstvereins mit Porzellan-Objekten und Verformungen von Nana Hirose und Kazuma Nagatani vom 10.9. bis 30.9.2017 in der Alten Schlosserei des Marienhospitals in Brühl.

In seiner ersten Ausstellung nach der Sommerpause präsentiert der Brühler Kunstverein im September Werke des japanischen Künstlerpaares Nana Hirose und Kazuma Nagatani. Gezeigt wird eine Serie von Objekten des Alltags, die allerdings seltsam verformt erscheinen. Die unter dem Titel Life is Beautiful gezeigten „Stillleben“ aus weißem Porzellan, wie ein Plastikbecher, eine Fleischwurst, ein Kohlkopf, eine Coca-Cola-Flasche spiegeln sozusagen eine veränderte Landschaft unseres alltäglichen Lebens wieder.

Zur Museumseite: Brühler Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Brühl |
Vergangene Ausstellungen
2017 (4)
2016 (6)
2013 (1)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Brühler Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Kristine Hamann, Sebastian Menzke in seinem Atelier in Berlin vor einem neuen Werk
GOOD NEWS - Sebastian Menzke
Kunstsammlung Neubrandenburg
Neubrandenburg
14.09.2017 bis 05.11.2017
Der gebürtige Neubrandenburger Maler Sebastian Menzke (*1979) studierte Produktdesign an der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar. Seit 2012 ist Berlin die Basis seines Schaffens. Sein Atelier ...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Schmuckmuseum Pforzheim
Pretty on Pink - graue Eminenzen des Schmucks
Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus
Pforzheim
27.10.2017 bis 25.02.2018
Grau fällt auf durch Zurückhaltung. In „Pretty on Pink“ rückt es in allen Nuancen zwischen Weiß und Schwarz in den Vordergrund. Damit werden auch neue Materialien in Szene gesetzt, die die Sch...