Museum für Kommunikation Berlin
10117 Berlin
Leipziger Straße 16

#städte_erleben. Instagram-Fotos analog

Laufzeit: 12. Oktober 2017 bis 26. November 2017

#stadtoasen_erleben, #architektur_erleben, #kultur_erleben – unter insgesamt sieben Hashtags haben Nutzerinnen und Nutzer der Social-Media-Plattform Instagram im Rahmen eines Fotowettbewerbs die Städte Berlin und Nürnberg mit dem Smartphone oder der Kamera aus neuen, kreativen Blickwinkeln festgehalten.

In Ausstellungen an beiden Standorten werden mit 224 Bildern die interessantesten, skurrilsten und schönsten Momentaufnahmen aus beiden Metropolen präsentiert, die sich zu einem bunten Panorama fügen und die Vielfalt urbanen Lebens widerspiegeln.

Kategorien:
Fotografie | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (6)
2017 (7)
2016 (6)
2015 (6)
2014 (7)
2013 (4)
2012 (7)
2011 (7)
2010 (10)
2009 (9)
2008 (3)
2007 (9)
2006 (4)
2005 (12)
2004 (7)
2003 (2)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (3)
1998 (2)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kommunikation Berlin mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © MOS/Sophia Colnago
Best of – Museum Oberschönenfeld seit 1984
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
07.04.2019 bis 13.10.2019
Seit seiner Eröffnung 1984 blickt das Museum Oberschönenfeld auf unzählige Präsentationen spannender Themen zurück. Die kurzweilige Ausstellung für Besucher jeden Alters bietet daraus ein breit ...
Abbildung: Helga Elben, Michelangelo Sonette 2, 1993, Mischtechnik © Foto: W. Elben, Köln
BARBARA GROSSE / HELGA ELBEN
Kunstmuseum
Bochum
10.07.2019 bis 08.09.2019
BARBARA GROSSE: RADIERUNGEN 1979 – 2019 Barbara Grosse (*1938 in Stuttgart) zählt zu den innovativen Künstlerinnen auf dem Gebiet der Radierung. Nach intensiver Beschäftigung mit klassischen Rad...