Staatsgalerie Stuttgart
70173 Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 30-32

Wilhelm Lehmbruck. Variation und Vollendung

Laufzeit: 21. September 2018 bis 17. Februar 2019

Wilhelm Lehmbruck (1881-1919) zählt zu den bedeutendsten deutschen Bildhauern des 20. Jahrhunderts. Sein Œuvre umfasst ca. 100 Skulpturen, mehr als 1000 Zeichnungen, 80 Gemälde und großformatige Zeichnungen und 200 Druckgraphiken. Ausgehend von ihrem umfangreichen eigenen Bestand wird die Ausstellung in der Staatsgalerie der Arbeits-weise Wilhelm Lehmbrucks nachspüren und Schnittvarianten seiner bedeutendsten Plastiken wie die »Große Sinnende«, der »Emporsteigende Jüngling«, die »Große Stehende« oder die »Kniende« zeigen.

Zur Museumseite: Staatsgalerie Stuttgart

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Stuttgart |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (9)
2017 (12)
2016 (16)
2015 (13)
2014 (9)
2013 (8)
2012 (9)
2011 (8)
2010 (8)
2009 (11)
2008 (7)
2007 (5)
2006 (5)
2005 (6)
2004 (8)
2003 (14)
2002 (5)
2001 (12)
2000 (14)
1999 (15)
1998 (9)
1997 (2)
1996 (1)
1995 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Staatsgalerie Stuttgart mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Oskar Manigk, Max und Moritz 4 ever, Mischtechnik/Collage auf Leinwand, 155 x 110 cm, 2016 © VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Foto: Scheffler
OSKAR MANIGK: HIER + DA
Kunstverein Schwerin
Schwerin
21.09.2019 bis 10.11.2019
Der 1934 in Berlin geborene und in Ückeritz auf Usedom aufgewachsene Oskar Manigk, der heute zwischen beiden Orten pendelt, zählt zu den bedeutendsten Vertretern ostdeutscher Kunst mit überregional...
Abbildung:  © Berthold Socha
Fabrik. Denkmal. Forum.
LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Lage
23.11.2019 bis 29.03.2020
Vor 50 Jahren wurde als erstes Industriegebäude des Ruhrgebiets die Maschinenhalle der Zeche Zollern II/IV in Dortmund unter Schutz gestellt. Das war die Geburtsstunde der Industriedenkmalpflege. Zeh...