Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung
10785 Berlin
Klingelhöferstraße 14

New Bauhaus Chicago. Experiment Fotografie und Film

Laufzeit: 15. November 2017 bis 05. März 2018  

Anlässlich des 80. Gründungsjubiläums des New Bauhaus in Chicago widmet das Bauhaus-Archiv der dort gelehrten und praktizierten Fotografie seine letzte große Sonderausstellung im Bestandsgebäude. 1937 in der Tradition des Bauhauses von dem Avantgardekünstler und ehemaligen Bauhaus-Lehrer László Moholy-Nagy gegründet, wurde an der Schule Licht als eigenständiger Werkstoff behandelt. Renommierte Fotokünstler wie Harry Callahan, Nathan Lerner, Aaron Siskind und Arthur Siegel prägten als Lehrer Generationen von Fotografen. Filme, Fotografien, Publikationen und Dokumente lassen in der Ausstellung die experimentierfreudige Werkstatt-Atmosphäre der legendären Fotoschule wieder aufleben.

Kategorien:
Architektur | Film | Fotografie | 20. Jahrhundert | Amerika |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (4)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (4)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (5)
2003 (5)
2002 (4)
2001 (8)
2000 (10)
1999 (7)
1998 (5)
1997 (2)
1996 (2)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Ostfriesisches Teemuseum
Von Vietnam nach Ostfriesland. Ankunft und Aufnahme der Boatpeople in Norden-Norddeich
Ostfriesisches Teemuseum
Norden
24.09.2017 bis 08.04.2018
Die politische Aktualität und gesellschaftliche Bedeutung der Flüchtlingskrise gaben den Anstoß für diese Sonderausstellung. In historischer Perspektive drängt sich in diesem Zusammenhang in Nord...
Abbildung: Ein kleiner Igel reckt sich nach einem Käfer. © Bodensee-Naturmuseum Konstanz
Vom Abenteuer, groß zu werden
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
08.04.2017 bis 08.04.2018