DIE KATZEN TRINKEN MILCH - Andrea Blumör

Laufzeit: 24. November 2017 bis 10. Dezember 2017

Andrea Blumörs Themen sind die politischen, sozialen und ökonomischen Fragen in der Wendezeit des Merkantilismus. Im Zentrum steht die Frage, wie sich der Einzelne mit Geschichte und Gegenwart in Beziehung setzt. Dabei geht es allerdings nicht nur um die Sichtbarmachung der Verbindungen mit der Vergangenheit, sondern um eine weder leicht noch beliebig zu vereinnahmende Strategie. Eine Haltung, in der die Kompliziertheit selbst die Grundlage bildet. Wie schon in der vorangegangen Malerei Blumörs sind Farbigkeit und Figuration auch in den neuen Objekten, Zeichnungen, Fotografien und Malerei stark zurückgenommen. Fast lakonisch erscheinen die Begegnungen mit Figuren, Zuckerrohr, Schiff und Baumwolle.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (12)
2016 (13)
2015 (14)
2014 (11)
2013 (7)
2012 (6)
2011 (6)
2009 (1)
2008 (3)
2005 (3)
201 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu ausstellungsraum und atelierhaus EULENGASSE mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blog Post Image: Stillleben mit roten Schuhen, 1944, Öl auf Leinwand aufHolz, 29,5 x 19 cm, WV 319 © Radziwill Sammlung Claus Hüppe courtesy Kunsthalle Emden
Franz Radziwill - Fläche wird Bild
Franz Radziwill Haus
Dangast
11.03.2018 bis 13.01.2019
Aller Anfang der Malerei ist Fläche. Wenn ein Künstler ein Gemälde schafft, steht er zunächst der zweidimensionalen Leinwand gegenüber. Seit der Renaissance wurde der Eindruck von Tiefenräumlich...
Abbildung: o.T., Pinselzeichnung, Tempera, 20 04 © (Monika Bartholomé) © VG Bild- Kunst Bonn, 2018
finde alles – suche nichts.
Horst-Janssen-Museum
Oldenburg
16.09.2018 bis 13.01.2019
Das Oldenburger Horst-Janssen-Museum zeigt ab dem 16. September die Sonderausstellung „finde alles – suche nichts. Kleine und große Werke von Monika Bartholomé“. Die Kölner Künstlerin hat ei...