C|O Berlin
10623 Berlin
Hardenbergstr. 22-24

Torbjørn Rødland - Back in Touch

Laufzeit: 09. Dezember 2017 bis 11. März 2018

Jedweder Versuch, die Bilder des in Los Angeles lebenden norwegischen Fotokünstlers Torbjørn Rødland zu entschlüsseln, stellt den Betrachter vor neue Fragezeichen. Sein Werk vereint häufig disparate Bilderwelten, in denen immer wieder rätselhafte und zum Teil verstörende Details auftreten. Gleichwohl fesseln Rødlands Fotografien unseren Blick und bestechen durch ihre Intelligenz, ihr besonderes Licht, ihr an kommerzielle Fotografie oder Popkultur erinnerndes, steril modernes Setting, aber auch durch ihre intuitiven, erotischen Anspielungen. Genau in dieser Mischung liegt ihre Kraft – Rødlands Bilder greifen tief in unsere Psyche, beschreiben Ängste, Triebe, Fetische, Fantasien und Sehnsüchte, und erschaffen eine ganz eigene Atmosphäre an der Grenze zwischen Vertrautem und Archetypischem.

Zur Museumseite: C|O Berlin

Kategorien:
Fotografie | Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (12)
2016 (14)
2015 (17)
2014 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu C|O Berlin mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Allzeit empfangsbereit © Weißgerbermuseum
Allzeit empfangsbereit
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
09.10.2018 bis 30.12.2018
"Hier ist Berlin, Voxhaus." Mit diesen Worten begann am 28. Oktober 1923 der Rundfunk in Deutschland. Nur sehr wenige Menschen konnten dieses Ereignis am Radio mitverfolgen, denn es gab damals kaum Em...
Abbildung: Giovanni Battista (Giambattista) (?) Tiepolo (1696 - 1770); Zur Seite geneigter Kopf einer jungen Frau mit halb geschlossenen Augen; 1752; Rote u. weiße Kreide auf blauem Papier © Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Das gezeichnete Leben
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Konstanz
15.09.2018 bis 06.01.2019