Deutsche Strumpfdynastien
Maschen - Mode - Macher

Laufzeit: 25. März 2018 bis 07. Oktober 2018

Anderer Ausstellungsort:
LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt, Spinnerei, Industriestraße 5, 46395 Bocholt

Wer etwas verpackt, setzt den Inhalt in Szene. Bei kaum einem Kleidungsstück trifft das mehr zu als bei filigranen Strümpfen. Die Fadenkunstwerke sind zudem für viele der Inbegriff der Sinnlichkeit. Doch was steckt eigentlich dahinter? Die vom staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg konzipierte Ausstellung widmet sich der Faszination des vielfältigen Produkts "Strumpf" aus sehr unterschiedlichen Perspektiven.

Kategorien:
Geschichte | Kulturgeschichte | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bocholt |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (2)
2015 (2)
2014 (3)
2012 (5)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (1)
2007 (1)
2002 (3)
2001 (1)
2000 (1)
1999 (1)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Wilhelm Lehmann, um 1928 © Museum Eckernförde
Der Wanderer und der Weg - Wilhelm Lehmann (1882–1968)
Museum Eckernförde
Eckernförde
28.10.2018 bis 06.01.2019
Am 17. November 2018 jährt sich der Todestag Wilhelm Lehmanns zum 50. Mal. Dieses Datum nehmen wir gemeinsam mit der Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft zum Anlass, dem Dichter eine Sonderausstellung zu wid...
Abbildung: Roswitha Bitterlich, Frau Sonne © Museum
Mit Roswitha ins Märchenland
Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum
Bad Oeynhausen
23.09.2018 bis 27.01.2019
Die gezielte Ergänzung der Sammlungen durch Ankäufe und Schenkungen ist eine wesentliche Aufgabe der Museumsarbeit. Doch zeigt ein Museum im allgemeinen nicht alles, was es besitzt. Denn die Sammlun...