Luftmuseum
92224 Amberg
Eichenforstgässchen 12

PULSE - Isabelle Chapuis & Alexis Pichot (Paris, Frankreich)

Laufzeit: 21. Januar 2018 bis 22. April 2018

PULSE ist das Ergebnis der Zusammenarbeit der beiden kreativen Fotografen Isabelle Chapuis und Alexis Pichot. Das Paar fängt geheimnisvolle Landschaften auf der ganzen Welt ein - von Marokko bis in die USA, von der Türkei bis nach Norwegen - und setzt bunte Wolken in diese Landschaftsbilder ein. Das schafft eine lebendige, ephemere Szenerie. PULSE ist ein Lobpreis der Erde und ihres kreativen Potenzials; ihrer fruchtbaren Landschaften und unersetzlichen Blüte, während die Wolken aus leuchtendem Rauch den kreativen Impuls visualisieren.
Gleichzeitig wecken die Fotografien von Chapuis & Pichot das Bewusstsein für die Einwirkungen der Menschheit auf das Land. Auch wenn keine Menschen in den Bildern zu sehen sind, so ist ihre Gegenwart doch implizit in diesen wild natürlichen oder verlassenen Landschaften; Baustellen, Minen, Steinbrüchen, Kraftwerken, etc.

Zur Museumseite: Luftmuseum

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Amberg |
Vergangene Ausstellungen
2018 (6)
2017 (9)
2016 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Luftmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Selbstporträt, 2008 Graphit, 39,9 x 47,5 cm © Privatsammlung (Courtesy of Bilderhaus Krämerbrücke, Erfurt)
Sakulowski. Weltbild
Panorama Museum
Bad Frankenhausen
07.07.2018 bis 21.10.2018
Zum 75. Geburtstag von Horst Sakulowski präsentiert das Panorama Museum Bad Frankenhausen rund 130 Werke des Künstlers auf zwei Etagen, darunter Gemälde und Druckgrafiken, vor allem aber Zeichnunge...
Abbildung: Blog Post Image: Stillleben mit roten Schuhen, 1944, Öl auf Leinwand aufHolz, 29,5 x 19 cm, WV 319 © Radziwill Sammlung Claus Hüppe courtesy Kunsthalle Emden
Franz Radziwill - Fläche wird Bild
Franz Radziwill Haus
Dangast
11.03.2018 bis 13.01.2019
Aller Anfang der Malerei ist Fläche. Wenn ein Künstler ein Gemälde schafft, steht er zunächst der zweidimensionalen Leinwand gegenüber. Seit der Renaissance wurde der Eindruck von Tiefenräumlich...