Willy-Brandt-Haus
10963 Berlin
Stresemannstr. 28

BRUNO BARBEY »PASSAGES«

Laufzeit: 09. Februar 2018 bis 25. März 2018  

Ob Momente unbeschwerter Kindheit, der respektvolle Blick in fremde Kulturen oder Aspekte des Menschlichen in politischen Konflikten und Kriegen: Die Vielfalt seiner Themen und seine einfühlsame Bildsprache machen Bruno Barbey (*1941) zu einem der erfolgreichsten Fotojournalisten der Gegenwart.

Zur Museumseite: Willy-Brandt-Haus

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (8)
2016 (12)
2015 (10)
2014 (7)
2013 (5)
2012 (9)
2011 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Willy-Brandt-Haus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Pfinzgaumuseum
DURLACHER GLANZSTÜCKE
Pfinzgaumuseum
Karlsruhe
25.11.2017 bis 13.05.2018
Die Europäische Union hat 2018 als Jahr des europäischen Kulturerbes ausgerufen. Einen wesentlichen Teil dieses europäischen Kulturerbes bewahren Stadtarchive auf. Denn das historische kulturelle E...
Abbildung: Rudolf Jahns Ohne Titel (Nesseltuch mit Bäumen) Um 1936 Kohle auf Nesselgewebe 84 x 100,5 x 0,5 cm Sprengel Museum Hannover © Foto: Herling/Herling/Werner, Sprengel Museum Hannover © VG Bild-Kunst, Bonn
RUDOLF JAHNS: Zuflucht Landschaft
Sprengel Museum Hannover
Hannover
07.02.2018 bis 15.04.2018
Mit RUDOLF JAHNS: Zuflucht Landschaft widmet sich das Sprengel Museum Hannover einem bisher kaum beachteten Thema im Schaffen des niedersächsischen Malers und Grafikers Rudolf Jahns: den Landschaftsd...