Free Music Production / FMP: The Living Music

Laufzeit: 15. März 2018 bis 06. Mai 2018

Die Ausstellung „Free Music Production / FMP: The Living Music“ präsentiert die Geschichte der Free Music Production (1968 – 2010), einer von Künstlern initiierten Berliner Plattform für die Produktion, Präsentation und Dokumentation „freier Musik“. In der Akademie der Künste fanden legendäre FMP-Konzerte und Veranstaltungen statt; sie schrieben international Geschichte als eine der wichtigsten kulturhistorischen Leistungen Westberlins. Mit dieser Ausstellung und einem Konzertprogramm wird die Geschichte wieder an ihren Ausgangsort zurückgeführt und auf die zeitgenössische Musik-Szene treffen. Das Musikprogramm wurde kuratiert von Louis Rastig, Sergej Newski und Markus Müller.

Das diskursive Programm zur Ausstellung wird präsentiert in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb.

Kategorien:
20. Jahrhundert | Musik |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2018 (3)
2017 (6)
2016 (7)
2015 (6)
2014 (4)
2013 (6)
2012 (7)
2011 (4)
2010 (5)
2009 (5)
2008 (2)
2007 (3)
2006 (1)
2005 (2)
2004 (8)
2002 (6)
2001 (13)
2000 (17)
1999 (19)
1998 (21)
1997 (3)
1988 (1)
1986 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Akademie der Künste - Hanseatenweg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Jean-Michel Basquiat „6 Months“, 1987, Acryl und Ölkreide auf Leinwand, Sammlung Siegfried und Jutta Weishaupt © © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Warum Kunst?
kunsthalle weishaupt
Ulm
05.05.2018 bis 07.10.2018
Warum Kunst? Worin liegt das Bedürfnis nach künstlerischer Gestaltung begründet und was bedeutet Kunst für unterschiedliche Kulturnationen bis heute? In einem gemeinsamen Ausstellungsprojekt beleu...
Abbildung: Gefieder der Diamanttaube aus der Sammlung von Heiko Hörster © Heiko Hörster
Ab in die Federn!
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
17.03.2018 bis 17.03.2019