Sigrid Neubert - Fotografien. Architektur und Natur

Laufzeit: 09. Februar 2018 bis 03. Juni 2018

30 Jahre lang arbeitete Sigrid Neubert (*1927) als Fotografin für viele der bedeutendsten Architekturbüros. Dabei entwickelte sie einen eigenen Stil, der für kontrastreiche, die Strukturen der Bauten klar herausarbeitende Bilder steht – und Neubert zu einer der bekanntesten Architekturfotografinnen in Deutschland machte. Seit den 1970er Jahren erweiterte sie ihr Œuvre um eindrucksvolle Naturbilder, denen sie sich ab 1990 ausschließlich widmete. Neuberts Arbeitsweise war stets geprägt von einer sehr intensiven Beschäftigung mit dem fotografierten Gegenstand.

Kategorien:
Fotografie | Kunst | 20. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2018 (5)
2017 (9)
2016 (7)
2015 (6)
2014 (8)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (6)
2010 (3)
2007 (6)
2006 (3)
2005 (1)
2001 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Fotografie - Helmut Newton Stiftung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Eva Hild, Middle Loop © Eva Hild
Eva Hild - Entity
Skulpturenpark Waldfrieden
Wuppertal
18.08.2018 bis 27.01.2019
Ihre "inneren Formenlandschaften" seien das Fundament ihrer Arbeit, aus dem heraus ihre Formen langsam wachsen, sagt Eva Hild über ihre Kunst. Was sich im Schaffensprozess für sie als ein Nacheinand...
Abbildung: Aus der Ausstellung: „Jugend im Gleichschritt!? Hitlerjugend zwischen Anspruch und Wirklichkeit“. Marsch des Jungvolks Lippstadt durch Meiste, um 1944 © Foto: Stadtarchiv Lippstadt, NL 82, Nr. 3118d44.
Jugend im Gleichschritt!? Die Hitlerjugend zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Stadtmuseum Münster
Münster
30.08.2018 bis 03.02.2019
Zwischen 1933 und 1945 war die Hitlerjugend die mitgliederstärkste Organisation im NS-Staat. Als das „Volk von morgen“ waren die Jugendlichen Adressat der NS-Propaganda und ein wichtiger Faktor d...