Fichtelgebirgsmuseum
95632 Wunsiedel
Spitalhof 5-7

Herzland - Liebe. Freiheit. Alles Fotoprojekt von Jochen Scherzinger und Tobias Ackermann

Laufzeit: 24. Februar 2018 bis 06. Mai 2018

Die Zeiten, in denen “Heimat” für Tracht, Volksmusik und Heimatfilm stand, sind vorbei. Was noch vor zwanzig Jahren als provinziell abgetan wurde, ist heute in: Man bekennt sich wieder zu der Region, dem Landstrich, in dem man geboren wurde. Menschen in allen Teilen Deutschlands ringen mit dem Begriff Heimat, deuten ihn um und interpretieren ihn neu.

Tracht und Traditionelles revolutionieren - das hat sich auch Künstler und Modemacher Jochen Scherzinger aus dem Hübschental im Schwarzwald auf die Fahnen geschrieben. Für ihn ist der Schwarzwald weit mehr als sein verstaubtes Image rund um Bollenhut, Schwarzwälder Kirschtorte und Kuckucksuhren. In seinem Fotoprojekt "Herzland" inszeniert er zusammen mit dem Fotografen Tobias Raphael Ackermann Brauchtum und altes Handwerk des Schwarzwalds im Look des 21. Jahrhunderts. Dafür setzen sie althergebrachte Handwerksberufe wie  Uhrmacherei, Köhlerei und  Flößerei oder auch Brauchtum wie  „Die fünfte Jahreszeit“ FASNACHT gekonnt in Szene.  Es handelt sich allerdings nicht um Fotografien in gewohnter Weise. Die Motive sind  verfremdet, ohne verklärende Idylle,  dafür aber voller überraschender Ansichten. Jochen Scherzinger setzt in der Ausstellung auf gezielte Kontraste. Models mit Piercings und Tattoos stehen dabei völlig selbstverständlich im stilvollen Einklang mit Jahrhunderte alter Handwerkskunst. Die Faszination der bewusst in schwarz-weiß gehaltenen Aufnahmen erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Die zwei „Herzbuben“ und „Freigeister“ Scherzinger und Ackermann lassen den Mythos Schwarzwald in ihren Porträts neu, überraschend und begeisternd wieder aufleben.
Die Bildwelt der beiden aus 12 Motiven erzählt von harter Arbeit. Von Willenskraft. Von dem Mut, Risiken einzugehen. Und allen voran von der Liebe zur Heimat.

Zur Museumseite: Fichtelgebirgsmuseum

Kategorien:
Fotografie | 21. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Wunsiedel |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Fichtelgebirgsmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Selbstportrait in der Art von Käthe Kollwitz, 1966 Sammlung Adrian Piper Research Archive Foundation Berlin Foto: Timo Ohler © APRA Foundation Berlin
Käthe-Kollwitz-Preis 2018 - Adrian Piper
Akademie der Künste Pariser Platz
Berlin
01.09.2018 bis 14.10.2018
Adrian Piper erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste. Mit der Auszeichnung ehrt die Akademie eine international arbeitende Künstlerin und analytische Philosophin, die...
Abbildung: Alexander Dettmar, Bamberg, 2011 © Alexander Dettmar
Painting to Remember | Zerstörte deutsche Synagogen - Gemälde von Alexander Dettmar
Historisches Museum in der Alten Hofhaltung
Bamberg
22.04.2018 bis 14.10.2018
Mehr als 1.400 Synagogen wurden in der Reichspogromnacht am 9. November 1938 und in deren Folge angezündet und niedergerissen. In fast allen deutschen Städten und Dörfern wurden die Zeugnisse jüdi...