Industriemuseum Elmshorn
25335 Elmshorn
Catharinenstraße 1

Faszination Jahrmarkt

Laufzeit: 15. April 2018 bis 12. August 2018

Der Duft von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln, flackernde Lichter und die Durchsagen unterschiedlicher Fahrgastgeschäfte – mit einem Jahrmarkt verbinden sich Emotionen, die alle Sinne ansprechen. Dieser besondere Ort, der Erwachsene wie auch Kinder gleichermaßen zu verzaubern vermag, birgt noch immer ganz eigene Geheimnisse. Dass die Entwicklung von einem reinen Verkaufsmarkt zu einem beliebten Vergnügungsmarkt auf die Industrialisierung und Elektrifizierung zurückzuführen ist, ist heute kaum bekannt. Diesen Anknüpfungspunkt nutzt das Industriemuseum Elmshorn, um in der Sonderausstellung „Faszination Jahrmarkt“ die Entwicklung des Volksfestes zu beleuchten.

Zur Museumseite: Industriemuseum Elmshorn

Kategorien:
Lokalgeschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Elmshorn |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2015 (1)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (1)
2009 (1)
2007 (1)
2000 (1)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Industriemuseum Elmshorn mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: August Macke (1887–1914) Boot V, undatiert (ca. 1911) Scherenschnitt und Collage, 11,5 x 13,5 cm Privatbesitz © Foto: Günter Weber, Bonn
Schnittstelle - Cut-out trifft Schattenriss
Museum August Macke Haus
Bonn
06.07.2018 bis 04.11.2018
Den Auftakt zu Brückenschlägen in die Gegenwartskunst im Museum August Macke Haus macht eine Ausstellung, die ein traditionsreiches Medium und seine zeitgenössischen Neuinterpretationen durch 16 K...
Abbildung: Dorothea Maetzel Johannsen, Überredung, 1919 © MUSEUM AUGUST MACKE HAUS
Ein Künstlerpaar der Moderne - Emil Maetzel & Dorothea Maetzel-Johannsen
Museum August Macke Haus
Bonn
23.11.2018 bis 24.03.2019
Dorothea Maetzel-Johannsen (1886–1930) und Emil Maetzel (1877–1955) sind zentrale Vertreter der künstlerischen Avantgarde in Hamburg. Die Stadt erlebte 1919 mit Gründung der Hamburgischen Sezess...