Jüdisches Museum
10969 Berlin
Lindenstr. 9-14

James Turrell - Ganzfeld »Aural«

Laufzeit: 12. April 2018 bis 30. September 2018  

In der begehbaren Installation »Aural« des Künstlers James Turrell tauchen Besucher*innen in einen entgrenzten Licht- und Farbraum, in dem sich weder Dimensionen noch die Quelle des Lichts erahnen lassen. Die Arbeit des weltweit bedeutendsten »Bildhauers des Lichts« ist in einem temporären Bau im Museumsgarten zu sehen und scheint die Gesetze der weltlichen Erfahrung aufzulösen. James Turrell gehört zu den bedeutendsten Künstlern unserer Zeit. Die Auseinandersetzung mit der (Im-)Materialität von Licht steht seit mehr als fünfzig Jahren im Mittelpunkt seines Schaffens. In seiner Serie »Ganzfeld Pieces« inszeniert Turrell Grenzbereiche der Wahrnehmung. Mit »Aural« wird erstmalig ein Werk dieser Serie in Berlin gezeigt.

Zur Museumseite: Jüdisches Museum

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (7)
2013 (5)
2012 (1)
2011 (6)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (1)
2006 (3)
2005 (5)
2004 (5)
2003 (9)
2002 (4)
2001 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Jüdisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Mundgeblasene Vase, Cappellin, 1928 © Luca Masarà
Le forme del vetro
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
08.04.2018 bis 07.10.2018
Mit der Ausstellung knüpft die Glashütte Gernheim an die 2014 gezeigte Schau zum venezianischen Glas des 19. Jahrhunderts an. Die Gläser der Folgeausstellung sind wesentlich hochkarätiger: Die ers...
Abbildung:  © Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel
Dr. Friedrich Wilhelm Singer – praktischer Arzt und Heimatforscher (1918-2003)
Fichtelgebirgsmuseum
Wunsiedel
02.06.2018 bis 03.02.2019
Zum 100. Geburtstag des Heimatforschers Dr. Friedrich Wilhelm Singer (1918-2003) widmen ihm die Fichtelgebirgsmuseen eine große Ausstellung an den Standorten Arzberg-Bergnersreuth und Wunsiedel. Them...