Zwischen Form und Fluxus - Skulpturen und Objekte der 1960er und 70er Jahre aus der Sammlung

Laufzeit: 12. Mai 2018 bis 16. September 2018

Die 1960er und 70er Jahre waren Jahrzehnte tiefgreifender gesellschaftlicher und politischer Veränderungen. In Deutschland, das in der Wiederaufbau- und Wirtschaftswunderzeit vor allem mit sich selbst beschäftigt war, begann eine neue Generation in internationalen Maßstäben zu denken und sich an neuen Ideen, Trends und Moden auszurichten, insbesondere aus den USA und anderen Ländern der westlichen Welt. Auf dem Gebiet der Kunst vollzog sich diese Entwicklung seit Anfang der 1960er Jahre mit großer Geschwindigkeit und Radikalität.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bedburg-Hau |
Vergangene Ausstellungen
2018 (5)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (5)
2006 (2)
2005 (3)
2004 (10)
2003 (11)
2002 (12)
2001 (14)
2000 (13)
1999 (6)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stiftung Museum Schloss Moyland - Sammlung van der Grinten - Joseph Beuys Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Gefieder der Diamanttaube aus der Sammlung von Heiko Hörster © Heiko Hörster
Ab in die Federn!
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
17.03.2018 bis 17.03.2019
Abbildung: Schreiben, Rechnen, Ablegen © Weißgerbermuseum
Schreiben, Rechnen, Ablegen
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
01.10.2019 bis 29.12.2019
Das Büro war schon immer der Ort, an dem Informationen gesammelt, verarbeitet, archiviert und weitergegeben wurden. Dabei bediente man sich im Laufe der Zeit sehr unterschiedlicher Arbeitsverfahren u...