Kunsthalle zu Kiel
24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Von Prinzessinnen und Bürgerstöchtern

Laufzeit: 23. März 2018 bis 13. Januar 2019

Anlässlich seines 175-jährigen Jubiläums zeigt die Ausstellung frühe Geschenke an den Schleswig-Holsteinischen Kunstverein, die heute noch zu den bedeutendsten Werken der Bestände des Hauses gehören. Dazu zählen zwei Frauenbildnisse von Georg Friedrich Kersting. Des weiteren sind Frauendarstellungen aus der Sammlung der Kunsthalle zu Kiel zu sehen, sowie eine Leihgabe aus dem Schloss Eutin. Alle Werke verbinden jeweils die Darstellung gesellschaftlicher Konventionen und des aktuellen Zeitgeschmacks mit ungewöhnlichen Blickwinkeln auf weibliche Rollenmuster.

Zur Museumseite: Kunsthalle zu Kiel

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Kiel |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (7)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle zu Kiel mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ben Willikens Abendmahl 1976-79 © VG BildKunst Bonn 2018 / Ben Willikens
BILD MACHT RELIGION - Kunst zwischen Verehrung, Verbot und Vernichtung
Kunstmuseum
Bochum
13.10.2018 bis 24.02.2019
Der Umgang mit Bildern in Religion und Kunst ist ambivalent: Zum einen ermöglichen Bilder, etwas zu sehen, was anders nicht zu sehen ist – zum Beispiel Heilige, Götter oder transzendente Wesen. Bi...
Abbildung: Fritz Overbeck: Am Rande des Moores, 1903 © Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Fritz Overbeck – Die Radierungen
Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Bremen
10.02.2019 bis 28.04.2019
Wie kaum ein anderer Worpsweder Künstler ist Fritz Overbeck in seinem Selbstverständnis nicht nur Maler, sondern auch Radierer gewesen. Seine graphischen Arbeiten bilden einen Schwerpunkt seines Sch...