Suermondt-Ludwig-Museum
52070 Aachen
Wilhelmstraße 18

Marc Riboud – Meine Bilder sind Notizen
Fotografien aus fünf Jahrzehnten

Laufzeit: 06. Oktober 2018 bis 06. Januar 2019  

Der französische Fotograf Marc Riboud (1923 – 2016) veröffentlichte in Magazinen wie Paris Match, Life, Stern und Geo. Er erhielt zahlreiche Ehrungen und Preise, und seine Arbeiten waren in vielen Ausstellungen zu sehen – von Paris über New York bis Shanghai und Tokio. Umso erstaunlicher, dass ihm in Deutschland bisher noch keine größere Retrospektive gewidmet wurde. Diese Lücke schließt das SLM nun. Erstmals in einem deutschen Museum werden mit circa 140 Exponaten die bekanntesten Arbeiten von Marc Riboud gezeigt.

Zur Museumseite: Suermondt-Ludwig-Museum

Kategorien:
Fotografie | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Aachen |
Vergangene Ausstellungen
2018 (5)
2017 (9)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (6)
2012 (6)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (7)
2008 (5)
2007 (9)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (8)
2003 (12)
2002 (9)
2001 (10)
2000 (5)
1999 (3)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Suermondt-Ludwig-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL
U-Boote
LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Waltrop
09.12.2018 bis 15.09.2019
Das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg geht der Faszination auf den Grund, die von U-Booten ausgeht. Diese Schiffe bewegen sich in den Tiefen der Ozeane – einer kaum erforschten Umgeb...
Abbildung: Postkarte eines Auswandererschiffes im Hamburger Hafen © Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven
Vom Streben nach Glück
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
14.12.2018 bis 13.04.2019
Hunderttausende Westfalen wanderten im 19. und 20. Jahrhundert aus Westfalen nach Amerika aus, um dort ihr Glück und Arbeit zu finden. Not und Unterdrückung in der Heimat, aber auch Abenteuerlust wa...