Hans Poelzig. Projekte für Berlin

Laufzeit: 18. Oktober 2018 bis 03. Februar 2019

Hans Poelzig (1869–1936) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Architekten des 20. Jahrhunderts. Sein Werk und sein Leben sind unzertrennlich mit Berlin verbunden: Hier wurde er geboren, hier studierte er, hier lebte er mit seiner Frau Marlene Moeschke, hier unterrichtete er an der Technischen Hochschule Charlottenburg und hier führte er sein Architekturbüro und entwarf meisterhafte Bauten wie das Große Schauspielhaus und das Kino Babylon in Mitte oder das Rundfunkhaus in Charlottenburg. Neben den Zeichnungen für diese und weitere bekannte Projekte werden auch Skizzen Poelzigs gezeigt: von seinen frühen Ornamentstudien mit floralen Motiven bis zu den kräftigen expressionistischen Handzeichnungen in Kohlestift beziehungsweise Pastell.

Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Architekturmuseum der Technischen Universität Berlin und präsentiert 35 Zeichnungen des Architekten.

Kategorien:
Architektur | 20. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Einen Jux will er sich machen (2016) © Stadtmuseum Schwandorf
Das Schwandorfer Marionettentheater – über 40 Jahre auf der Bühne
Stadtmuseum Schwandorf
Schwandorf
19.10.2018 bis 17.02.2019
Nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch in anderen Kulturkreisen und Ländern wie in Tschechien oder Italien, vor allem aber auch in Asien schaffen es Marionetten und das Figurentheater seit...
Abbildung: F(r)isch vom Haken © Weißgerbermuseum
F(r)isch vom Haken
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
18.06.2019 bis 08.09.2019
Das Angeln ist so alt wie die Menschheit. Schon immer wurde versucht, den Fisch zu überlisten, ihn mit unterschiedlichsten Geräten und Methoden zu fangen, um ihn dann lecker zubereitet genussvoll zu...