KunstForum Gotha
99867 Gotha
Querstraße 13-15

DAS BAUHAUS WIRBT – NEUE TYPOGRAPHIE UND FUNKTIONALES GRAFIK-DESIGN IN DER WEIMARER REPUBLIK

Laufzeit: 01. März 2019 bis 12. Mai 2019

Das Bauhaus war deutschland- und weltweit die erste Einrichtung, die ihre Drucksachen nach den Prinzipien der Neuen Typographie gestaltete. In Weimar und später in Dessau entstand eine Fülle von Werbe- und Informationsmaterialien, die eine eigens dafür ins Leben gerufene Reklameabteilung intensiv beschäftigten. Wie die übrigen Werkstätten bot diese ihre Dienste externen Kunden an, und spätestens am Dessauer Bauhaus entwickelte sich die Werbegestaltung dann zur lukrativen Dienstleistung, die von verschiedenen Markenartiklern gerne in Anspruch genommen wurde. Mit seiner Vielfalt an Drucksachen wurde das Bauhaus zu einem Katalysator für die gesamte Bewegung der Neuen Typographie und stand in der Branche bald synonym für das funktionale Grafikdesign.

Anlässlich des 100jährigen Bauhaus-Gründungsjubiläums in 2019 wird die Ausstellung „Das Bauhaus wirbt“ viele Arbeiten präsentieren und daneben insbesondere die Ausstrahlungswirkung des Bauhauses im Bereich der werblichen Auftritte dieser Zeit zeigen.

Zur Museumseite: KunstForum Gotha

Kategorien:
Design | Kunst | Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Thüringen | Ort:  Gotha |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu KunstForum Gotha mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: F(r)isch vom Haken © Weißgerbermuseum
F(r)isch vom Haken
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
18.06.2019 bis 08.09.2019
Das Angeln ist so alt wie die Menschheit. Schon immer wurde versucht, den Fisch zu überlisten, ihn mit unterschiedlichsten Geräten und Methoden zu fangen, um ihn dann lecker zubereitet genussvoll zu...
Abbildung:  © Henry J. Fair
Hidden Costs. Ewigkeitslasten
LWL-Industriemuseum Zeche Hannover - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Bochum
13.07.2019 bis 27.10.2019
Leuchtende Farben, kontrastierende Fläche, bizarre Formen – die einmalige Ästhetik der Fotografien von Henry Fair zieht unwiderstehlich in den Bann. Doch der schöne Schein trügt – Fairs Luftau...