Museum Oberschönenfeld
86459 Gessertshausen
Oberschönenfeld 4

Erinnerungsarbeit – Objekte und Zeichungen von Kirsten Zeitz

Laufzeit: 17. Mai 2019 bis 07. Juli 2019

Ähnlich einer Archäologin erforscht und recherchiert Kirsten Zeitz historische Momente und Biografien. Mit Objekten wie Textilien, Dokumenten, Fotografien und Fotocollagen macht sie Erinnerungen greifbar und gibt somit der Vergangenheit eine Gestalt. Auch die Zeichnungen der Künstlerin basieren auf Fotografien. Bei einer ihrer Serien handelt es sich um Porträts jüdischer Überlebender, die als Kinder in einem Versteck vor der Deportation bewahrt worden sind. Deren individuellen Geschichten spürt Kirsten Zeitz nach, und jede Zeichnung ist gleichzeitig eine Hommage an die porträtierten Personen.

Zur Museumseite: Museum Oberschönenfeld

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Gessertshausen |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (10)
2018 (5)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (7)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (4)
2011 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Oberschönenfeld mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Geisha © Klein-Langner
"Schätze aus der Tiefe des Depots"
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
03.07.2020 bis 18.10.2020
Sonderausstellung zum 25-jährigen Bestehen. Objekte, die bisher noch nicht oder ganz selten präsentiert wurden. Überblick zu Vielfalt und Besonderheit der japanischen Kultur....
Abbildung:  © Käpten Nobbi
Käpten Nobbi - GRAND RESORT OF EVERYDAY LIFE
Atelierhaus Aachen e.V.
Aachen
02.08.2020 bis 23.08.2020
In der Ausstellung schickt uns der Aachener Künstler auf eine Reise durch seine bunte Alltagswelt voller Witz und Wunderlichkeiten....