Museum Oberschönenfeld
86459 Gessertshausen
Oberschönenfeld 4
Abbildung: August Hofer: Unterstand © MOS/Tina Burkhardt

„Nur der Umhüllung nach Soldat“ – Schwäbische Künstler im Zweiten Weltkrieg

Laufzeit: 14. Juli 2019 bis 15. September 2019  

Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden Aquarelle und Zeichnungen von Künstlern aus Schwaben, teils als Auftragsarbeiten entstanden, teils als freie Werke. Selten geben sie Kriegsgerät, Kampfhandlungen oder Bunker wider. Vielmehr fanden die Künstler ihre Motive in der Darstellung von Kameraden, der Bevölkerung, von Landschaften und Orten in den Kriegsgebieten und schließlich von Kriegsgefangenen. Feldpostbriefe und Tagebücher bieten Einblicke in Situationen, Ambitionen und Einstellungen der Kunstschaffenden.

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Gessertshausen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (5)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (7)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (4)
2011 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Oberschönenfeld mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Galerie am Domhof
Erinnerungen - Josef Richter & Brigitte Dietzsch
Galerie am Domhof
Zwickau
31.03.2019 bis 12.05.2019
Brigitte Dietzsch (1942-2018) und Josef Richter (1934-2016) begannen ihre künstlerische Ausbildung an der renommierten Mal- und Zeichenschule Zwickau. In den folgenden Jahrzehnten wurden beide vor al...
Abbildung: Fritz Baumer: Grüner Tisch, 1973 © Keramikmuseum Westerwald
Fritz Baumer
Keramik-Museum Westerwald
Höhr-Grenzhausen
16.03.2019 bis 10.06.2019
Das Keramikmuseum Westerwald ehrt in einer Sonderausstellung das Lebenswerk des Mosaikkünstlers Fritz Baumer (1919-1989). Brennbruch und Scherben bekannter Keramiker wie Hubert Griemert, Richard Bamp...