Franz Marc Museum
82431 Kochel am See
Franz Marc Park 8-10

Erich Heckel - Der poetische Expressionist

Laufzeit: 24. Februar 2019 bis 19. Mai 2019  

Das Franz Marc Museums besitzt viele Werke Erich Heckels, dieses bedeutenden Mitglieds der "Brücke". Dazu gehören das wichtige Gemälde "Parksee" von 1914, seltene Farbholzschnitte wie "Fränzi" und "Liegende auf schwarzem Tuch", mehr als sechzig weitere Holzschnitte und zahlreiche Zeichnungen und Aquarelle.

Acht illustrierte Postkarten, die Erich Heckel 1912/13 aus Berlin und von der Ostsee an Franz Marc in Sindelsdorf schrieb, werden in einem eigenen Kapitel vorgestellt. Diese Korrespondenz über Ausstellungsorganisation, Verkäufe und das Bibelprojekt Franz Marcs wird zum ersten Mal gezeigt und veröffentlicht.

Zur Museumseite: Franz Marc Museum

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Kochel am See |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (5)
2013 (5)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Franz Marc Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Stefanie Barbara Schreiner mit dem Künstler Eckhard Froeschlin © Grafikmuseum Stiftung Schreiner
Eckhard Froeschlin und Grafik aus Nicaragua
Grafikmuseum Stiftung Schreiner
Bad Steben
28.04.2019 bis 07.07.2019
Als Künstler ist Eckhard Froeschlin (*1953) zuzeiten ein Odysseus, den es von der heimischen Donau in die Welt zieht. Unruhegeist also und süchtig nach Leben: dem eigenen, dem fremden und immer nach...
Abbildung: Jens Fischer, Blick vom Tonberg auf die Marienkirche © Jens Fischer
Momentaufnahmen von Jens Fischer
Historische Wehranlage
Mühlhausen
18.04.2019 bis 31.10.2019
Die stimmungsvollen Momente der frühen Morgen- und späten Abendstunden setzt der Fotograf Jens Fischer am liebsten in Szene. Seine Fotos werden in der Ausstellung „Momentaufnahmen“ ab Gründonne...