Fabelwesen aus Holz – ein Kunstprojekt der Klasse 12 des Peutinger-Gymnasiums Ellwangen

Laufzeit: 19. März 2019 bis 18. Mai 2019

Am Dienstag, 19. März 2019, wird um 18.30 Uhr im Ellwanger Alamannenmuseum die Sonderausstellung "Fabelwesen aus Holz – ein Kunstprojekt der Klasse 12 des Peutinger-Gymnasiums Ellwangen" eröffnet. Im Rahmen eines Holzbildhauer-Workshops unter Anleitung von Werner Kowarsch, Bürgermeister a.D. der Stadt Lauchheim und zugleich Vorsitzender des Fördervereins Alamannenmuseum Ellwangen e.V., hat der Kunstkurs von Kunstpädagogin Silke Schwab-Krüger seit April 2018 auf Initiative und mit Unterstützung von Museumspädagogin Sigrid Radler ein halbes Jahr lang jeden Montag im Alamannenmuseum mit dem Werkmaterial Holz gearbeitet. Die künstlerische Auseinandersetzung mit den Alamannen und ihren tierischen Attributen verarbeiteten die 17 Schülerinnen und Schüler zu Schalen für unterschiedlichste Zwecke. Die Schülerarbeiten sind bis zum 18. Mai 2019 im Eingangsbereich und in der Dauerausstellung des Alamannenmuseums zu bewundern.

Zur Museumseite: Alamannenmuseum Ellwangen

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Ellwangen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (3)
2017 (3)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (4)
2006 (3)
2005 (2)
2004 (2)
2001 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Alamannenmuseum Ellwangen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Christian Landenberger (1862-1927), Auf der Empore, 1912 © Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Christian Landenberger 1862–1927
Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Albstadt
17.03.2019 bis 16.02.2020
Das Kunstmuseum Albstadt hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1975 für das Werk von Christian Landenberger (1862–1927) besonders eingesetzt. Die umfangreiche Dauerleihgabe von Dr. Hans Landenberg...
Abbildung:  © Werner Kramer
Heimatlich und orientalisch – Krippen berühren Herzen
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 02.02.2020
Ende 1919 entstand die Augsburger Ortsgruppe des Bayerischen Krippenvereins. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums präsentieren die Krippenfreunde eine Ausstellung mit ausgesuchten Krippendarstell...