Museum der bildenden Künste
04109 Leipzig
Katharinenstr. 10

Seilakt II - Jens-Martin Triebel. Wir wollten zum Mars und bekamen Twitter

Laufzeit: 27. November 2019 bis 23. Februar 2020

Die Videoarbeit Wir wollten zum Mars und bekamen Twitter von Jens-Martin Triebel stellt den ansteigenden globalen Warenfluss in direkten Zusammenhang mit dem Schwinden der polaren Gletscher. Im Rahmen der Ursachenforschung und in Diskussionen um den unübersehbaren Klimawandel kommt diesem Aspekt meist wenig Bedeutung zu. Die bedrückende Verschränkung von Ausschnitten aus dem Imagefilm einer global agierenden Reederei – Maersk Line – On Board Edith Maersk und Sequenzen aus der Dokumentation Chasing Ice, die den zunehmenden Gletscherschwund visuell eindrucksvoll begleitet, verleihen Triebels Arbeit eine atemberaubende Monumentalität. Brutal und sensibel zugleich wechseln die Szenen unkommentiert zwischen Natur und Stahlkoloss.

Zur Museumseite: Museum der bildenden Künste

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Leipzig |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (14)
2018 (17)
2017 (11)
2016 (9)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (9)
2012 (12)
2011 (12)
2010 (13)
2009 (10)
2008 (8)
2007 (8)
2006 (13)
2005 (6)
2003 (5)
2002 (12)
2001 (11)
2000 (12)
1999 (9)
1998 (2)
1997 (1)
1983 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum der bildenden Künste mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Mackie Messer aus 'Drei Dreigroschenoper' der 'Augsburger Puppenkiste' © Elmar Herr
Gesucht wird...
Augsburger Puppentheatermuseum
Augsburg
06.11.2019 bis 17.05.2020
Geschichten und Berichte über Verbrechen faszinieren Menschen schon immer. Das Thema Schuld und Sühne und die Frage nach den Ursachen des Bösen im Menschen sind grundlegende Motive - spätestens se...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...