Die grossen Sammlungen IX -- Museo Nacional del Prado zu Gast in Bonn - Velázquez, Rubens und Lorrain - Kunst am spanischen Hof Philipp IV.

Laufzeit: 08. Oktober 1999 bis 23. Januar 2000

Anläßlich des 400. Geburtstages von Diego Velázquez zeigt die Kunst- und Ausstellungshalle in ihrer Reihe "Die großen Sammlungen" über 65 Meisterwerke, die von herausragenden europäischen Künstlerpersönlichkeiten im Auftrag Philipp IV. geschaffen wurden. Als wichtigster Maler des spanischen Hofes wurde Velázquez von Philipp IV., einem der größten Kunstsammler seiner Epoche, mit der Beauftragung zeitgenössischer Künstler und dem Ankauf von Gemälden betraut. Das Museo del Prado, Erbe der ehrwürdigen Sammlungen des spanischen Königshauses, besitzt heute einige der historisch bedeutendsten Bilderserien der Welt, die im Hinblick auf Umfang, Vielfalt und Qualität ihresgleichen suchen. Aus diesen erstklassigen Beständen wurde die Auswahl für die Ausstellung in Bonn getroffen. Dazu zählen u.a. Arbeiten von Rubens, Jordaens, Lorrain, Poussin, Domenichino, Zubarán, Cano, Artemisia Gentileschi, Francisco Rizzi, Guercino und sechs Gemälde von Velázquez.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bonn |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (10)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (12)
2015 (8)
2014 (11)
2013 (15)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (12)
2009 (14)
2008 (7)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2003 (8)
2002 (7)
2001 (9)
2000 (12)
1999 (15)
1998 (11)
1997 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Volker Altenhof, Strömung I, 2018 © Volker Altenhof
Dem Himmel so nah. Volker Altenhof – Malerei
Museum Eckernförde
Eckernförde
25.10.2020 bis 10.01.2021
Im Juli 2018 unternahm der bei Eckernförde lebende Maler Volker Altenhof eine vierwöchige Reise in den Himalaya. Die vielfältigen Eindrücke wirken bis heute nach. Großformatige Gemälde, kleine T...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...