Gedenkstätte Deutscher Widerstand
10785 Berlin
Stauffenbergstraße 13 - 14

Für Deutschland - Gegen Hitler. Die weltweite Bewegung "Freies Deutschland". Eine Ausstellung des Verbandes DRAFD e.V.

Laufzeit: 14. Juni 2002 bis 28. Juni 2002

Anderer Ausstellungsort:
Foyer im Rathaus Schöneberg, J.F.Kennedy-Platz, 10820 Berlin

Diese Ausstellung des Verbandes "Deutsche in der Résistance, in den Streitkräften der Antihitlerkoalition und der Bewegung `Freies Deutschland` e.V." (DRAFD) wird mit Unterstützung des Kunstamtes Tempelhof-Schöneberg und der Gedenkstätte Deutscher Widerstand präsentiert und stellt eine Dokumentation über eine weltweite Bewegung dar, in der sich Deutsche in vielen Ländern des Erdballs während des Zweiten Weltkrieges gegen den Nationalsozialismus engagierten. Anlass für die Präsentation der Ausstellung ist das 10jährige Bestehen des Verbandes DRAFD e.V.

Kategorien:
Geschichte |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2010 (1)
2006 (1)
2005 (1)
2003 (1)
2002 (4)
2001 (4)
2000 (3)
1999 (3)
1998 (2)
1997 (4)
1996 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Gedenkstätte Deutscher Widerstand mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Museum
Eine Stadt isst!
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
07.04.2019 bis 22.09.2019
Essen gehört zu den alltäglichsten Dingen des Lebens und ist trotzdem weit mehr als unvermeidliche Nahrungsaufnahme. Mit unseren Mahlzeiten verbinden sich Genuss, soziale Zugehörigkeit und kulturel...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Museum Schloß Burgk
Paradox. Die Leipziger Grafikbörse
Museum Schloß Burgk
Burgk / Saale
14.04.2019 bis 30.06.2019
Paradox – längst ist das Adjektiv mit griechisch-lateinischer Wurzel zum Bestandteil der Umgangssprache geworden. Mit ihm werden sich scheinbar einander widersprechende Aussagen, Zustände und Befi...