HANS FRONIUS "Erschreckend wahr" - Zeichnung und Druckgraphik aus der Sammlung Otto Mauer

Laufzeit: 30. November 2002 bis 09. Februar 2003

Hans Fronius (1903 Sarajevo - 1988 Perchtoldsdorf) zählt zu den bedeutendsten Zeichnern und Druckgraphikern der österreichischen Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung dokumentiert die enge Verbindung, die zwischen dem Künstler und dem Priester und Kunstförderer Otto Mauer bestand. Gezeigt werden u. a. die Zyklen "La Morgue" und "Kafka-Mappe", Illustrationen zu Julien Greensowie Zeichnungen zu den Themen "Religiöse Blätter", "Städte und Landschaften" und "Krieg".

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Passau |
Vergangene Ausstellungen
2015 (1)
2012 (4)
2011 (11)
2010 (10)
2009 (8)
2008 (5)
2007 (10)
2006 (14)
2005 (17)
2004 (17)
2003 (20)
2002 (11)
2001 (5)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Moderner Kunst - Stiftung Wörlen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: You+Pea, London Developers Toolkit, 2020 © You+Pea
Die Architekturmaschine - Die Rolle des Computers in der Architektur
Pinakothek der Moderne
München
14.10.2020 bis 10.01.2021
Computer sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Büro, an der Kasse im Supermarkt oder im heimischen Wohnzimmer – Bits und Bytes stecken mittlerweile in fast allen technischen Geräte...
Abbildung: Jakob Ganslmeier: Aus der Serie „Haut, Stein“, 2019, C-Print © Jakob Ganslmeier
Haut, Stein
Zitadelle und Stadtgeschichtliches Museum Spandau
Berlin
14.08.2020 bis 14.02.2021
In seinem fotografischen Projekt „Haut, Stein“ thematisiert Jakob Ganslmeier den Ausstieg ehemaliger Neonazis sowie den Umgang mit historischen NS-Symbolen in der Architektur des öffentlichen Rau...