Schirn Kunsthalle Frankfurt

60311 Frankfurt am Main
Römerberg

Vergangene Ausstellungen
2019 (5)
2018 (8)
2017 (9)
2016 (11)
2015 (9)
2014 (12)
2013 (11)
2012 (9)
2011 (11)
2010 (11)
2009 (4)
2008 (4)
2007 (3)
2006 (10)
2005 (9)
2004 (10)
2003 (2)
2002 (2)
2001 (7)
2000 (9)
1999 (10)
1998 (5)
1997 (1)
Ausstellungen 2004
Thomas Hirschhorn - Doppelgarage
10.12.2003 bis 11.01.2004
 
Jonathan Meese - Dr. No`s Diamantenplantage
16.01.2004 bis 12.04.2004
 
Julian Schnabel - Malerei 1978-2003
29.01.2004 bis 25.04.2004
 
Kunst - ein Kinderspiel
09.05.2004 bis 18.07.2004
 
COSTA VECE: LA FIN DU MONDE
28.07.2004 bis 05.09.2004

Die Schirn präsentiert in der Reihe SCHIRN RE:SET, in deren Rahmen bereits die Installation “Doppelgarage” von Thomas Hirschhorn und “Képi Blanc” von Jonathan Meese zu sehen waren, die Arbeit “La fin du monde” des Schweizer Künstlers Costa Vece. “La fin du monde” besteht aus einem 9 Meter...  
AYSE ERKMEN
15.10.2004 bis 31.10.2004

Die Schirn präsentiert mit „durchnässt“ ein neues Werk von Ayşe Erkmen, das die Künstlerin speziell für die Schirn-Rotunde konzipiert hat. Die Arbeit fügt sich in die Reihe der Werke von Carsten Nicolai, Elmgreen & Dragset, Jeppe Hein, Olafur Eliasson, James Lee Byars und Costa Vece, die...  
3`
30.09.2004 bis 02.01.2005

Die zeitgenössische Trailer-, Werbe- und Musikclipindustrie konditioniert den modernen Menschen auf eine nie zuvor erreichte Informationsdichte und -geschwindigkeit. Kurzfilme, die dieselbe narrative und emotionale Qualität wie Spielfilme haben, jedoch nur wenige Minuten dauern, boomen insbesonder...  
YVES KLEIN - RETROSPEKTIVE
17.09.2004 bis 09.01.2005

Yves Klein (1928–1962) galt bereits unter seinen Zeitgenossen als Visionär. Die spektakulären Kunstaktionen des Enfant terrible und herausragenden Judoka erregten in der Kunstwelt große Aufmerksamkeit, die durch seinen frühen Tod noch gesteigert wurde. Kleins in nur acht Jahren entstandenes vie...