Museum Ludwig

50667 Köln
Heinrich-Böll-Platz

Vergangene Ausstellungen
2018 (6)
2017 (10)
2016 (7)
2015 (8)
2014 (10)
2013 (13)
2012 (14)
2011 (19)
2010 (23)
2009 (22)
2008 (20)
2007 (13)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (6)
2003 (13)
2002 (13)
2001 (8)
2000 (14)
1999 (12)
1998 (7)
1997 (4)
1996 (1)
Ausstellungen 2011
Meisterwerke aus der Fotografischen Sammlung - Eine neue Galerie für die Fotografie: Fotografien des 19. Jahrhunderts aus Japan und China
11.06.2010 bis 09.01.2011

Früh gelangte das Wissen, wie Fotografien hergestellt werden, auch in die Länder Asiens. Noch heute entfalten diese oft zart kolorierten Fotografien den Reiz des Exotischen, suggerieren sie authentische Einblicke in diese fremde Welt, obwohl die Bilder schon damals eher die alten Traditionen als d...  
La Bohème: Die Inszenierung des Künstlers in Fotografien des 19. und 20. Jahrhunderts
25.09.2010 bis 09.01.2011

Der französische Autor Henri Murger prägte 1851 in seinen "Scènes de la Vie de Bohème" das Bild vom Künstler als Außenseiter, der im bürgerlichen Zeitalter in romantischer Armut lebt. Die Boheme war für Murger ein Durchgangsstadium: "Die Bohème ist die Vorstufe des Künstlerlebens, sie ist ...  
Suchan Kinoshita - In 10 Minuten
09.10.2010 bis 30.01.2011

Suchan Kinoshita setzt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Mitteln ein, um skulpturale und architektonische Elemente zu bauen und Videos zu drehen, von Materialien aus dem Baumarkt bis hin zu fertigen Dekors. Viele ihrer Arbeiten, vom kleinen Objekt zur Großinstallation, von fein und fragil z...  
Die Russische Avantgarde Teil 2: Kasimir Malewitsch und der Suprematismus
05.02.2010 bis 20.02.2011

Zum ersten Mal seit zwanzig Jahren zeigt das Museum Ludwig seine komplette Malewitsch Sammlung, die eine der international größten dieses Künstlers ist. Die rund 60 Gemälde, Skulpturen und grafischen Arbeiten aus allen Schaffensperioden ermöglichen einen Einblick in die Entwicklung des Künstle...  
Remembering Forward. Malerei der australischen Aborigenes seit 1960
20.11.2010 bis 20.03.2011

Diese Ausstellung, die erste ihrer Art in Köln, führt in die abgelegensten Regionen Australiens. Dort leben Künstler, die noch tief verbunden sind mit uralten Gebräuchen. Wer aber Folklore erwartet, wird von diesen Gemälden überrascht sein. Denn sie ähneln der abstrakten Kunst auf ganz verbl...  
Bethan Huws. Zeichnungen
26.11.2010 bis 05.06.2011

Bei der walisischen Künstlerin Bethan Huws ist der Akt des Zeichnens immer auch einer der persönlichen Erinnerung. Das kann eine an bestimmte Orte, wie ihr Elternhaus, an Dinge, wie eine gefundene Muschel, oder an Tiere, z.B. grasende Schafe, sein. Doch sie zerlegt und vereinfacht diese Erinnerung...  
Vija Celmins. Wüste, Meer und Sterne
15.04.2011 bis 17.07.2011

Die Ausstellung folgt der großen Forschungsreise einer besonderen Künstlerin: Bewegte Meeresoberflächen, karger Wüstengrund, weite Sternenhimmel und dichte Spinnennetze sind die Themen von Vija Celmins. Seit den sechziger Jahren überträgt die Amerikanerin mit lettischen Wurzeln Fotografien auf...  
A. R. Penck: Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft
17.08.2010 bis 28.08.2011

Ein grandioser und böser Blick auf das Existieren im Westen: Im Mittelpunkt steht ein Werk, das Penck ohne Unterbrechung in 35 Stunden gemalt hat. Anlass war die legendäre Überblicksausstellung "von hier aus", 1984 in Düsseldorf. Danach gelangte es ins Museum Ludwig, konnte aber nur selten gezei...  
Joel Shapiro
Ein bunter Raum, der soviele Seiten wie Blickwinkel hat
26.02.2011 bis 25.09.2011

Nach einem ausgeklügelten Plan hängt Joel Shapiro (* 1941) vierzig farbige Holzbalken in den großen Oberlichtsaal. Je nachdem, wo der Betrachter steht, verwandelt sich das Ganze von Grund auf, verwandeln sich die Eindrücke von Größe, Tiefe, Winkel, Farbigkeit. Es ist eine Ausstellung, die auch...  
Nachrichten aus der Zwischenstadt - Fotografie, Video und Skulptur aus der Sammlung
13.08.2011 bis 23.10.2011

Tankstellen, Parkplätze, Gewerbeparks, Motels und Vorstadtsiedlungen galten lange Zeit als bildunwürdige Orte. Auf eben jene unbestimmte suburbane Situationen richten die Künstler in der Ausstellung den Blick. Der Begriff "Zwischenstadt" beschtreibt dabei die immer größere Zersiedlung der Land...  
Gesellschaftsbilder, Künstlerporträts und Modefotografien des 20. Jahrhunderts
Meisterwerke aus der Fotografischen Sammlung. Die neue Galerie für Fotografie
02.02.2011 bis 30.10.2011

Cecil Beaton, George Hoyningen-Huene und Horst P. Horst gehören zu den führenden Modefotografen des 20. Jahrhunderts. In ihren Porträts zeigten sie berühmte Persönlichkeiten mal kühl, mal verspielt, voller Sinnlichkeit oder auch in gebieterischer Distanz. Die Fotografen popularisierten die Sta...  
Lucy McKenzie. Die Editionen
10.12.2010 bis 31.10.2011

Lucy McKenzie bricht mit den ungeschriebenen Gesetzen der Avantgarde. Sie setzt sich nicht zwanghaft von der Tradition ab, sondern erkennt deren Qualität an. Sie proklamiert keine reine Kunst, sondern nennt sich eine Handwerkerin. Und sie kultiviert nicht ihre Individualität, sondern liebt es, im ...  
Wolfgang-Hahn-Preis 2011 für John Miller
11.04.2011 bis 31.10.2011

John Miller erhält den diesjährigen Wolfgang-Hahn-Preis, mit dem die Gesellschaft für Moderne Kunst alljährlich international renommierte zeitgenössische Künstler auszeichnet. Sein widerständiges Oeuvre richtet den Blick auf das Spannungsfeld zwischen Technologie, Individuum und Gesellschaft,...  
Max Beckmann: Kind seiner Zeit. Werke aus der grafischen Sammlung
17.06.2011 bis 21.12.2011

Max Beckmann (1884-1950) ist einer der produktivsten und virtuosesten Grafiker des 20. Jahrhunderts. In den zehner und zwanziger Jahren entstehen zahlreiche grafische Einzelblätter und Folgen, die sich mit den Zeitläufen auseinandersetzen. Der Künstler, formuliert Beckmann 1917, muss "Kind seiner...  
Ichundichundich. Picasso im Fotoporträt
24.09.2011 bis 15.01.2012

Pablo Picasso war nicht nur ein begnadeter Künstler, sondern auch ein Meister der Selbstinszenierung. Fast alle großen Portraitisten des 20. Jahrhunderts fotografierten den Ausnahmekünstler. Das Museum Ludwig zeigt mit "Ichundichundich" rund 200 Aufnahmen von Künstlern wie Cecil Beaton, Henri Ca...  
Vor dem Gesetz - Skulpturen der Nachkriegszeit und Räume der Gegenwartskunst
17.12.2011 bis 22.04.2012

Verletzungen der Menschenwürde können weltweit tagtäglich zu Millionen aufgezeigt werden, uns ist es jederzeit möglich von Ungerechtigkeiten zu erfahren oder sie durch verschiedenste Medien zu bezeugen. Wie kann die bildende Kunst diese universelle Problematik thematisieren ohne illustrativ zu w...  
Cosima von Bonin’s Cut! Cut! Cut!
05.11.2011 bis 15.05.2012

Das Museum Ludwig widmet der Künstlerin Cosima von Bonin (*1962) eine Ausstellung, die sich wie ein Work in Progress in vier europäischen Städten entwickelt. Die Ausstellung begann in Rotterdam, wanderte dann nach Bristol und war zuletzt in Genf zu sehen. Für jede Station erarbeitete die Künstl...  
Kriwet
23.12.2011 bis 08.07.2012