Museum Folkwang Essen

45128 Essen
Museumsplatz 1

Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (13)
2017 (13)
2016 (15)
2015 (14)
2014 (10)
2013 (10)
2012 (9)
2011 (20)
2010 (15)
2009 (5)
2008 (14)
2007 (1)
2005 (1)
2004 (14)
2003 (7)
2002 (1)
2001 (10)
2000 (18)
1999 (11)
1998 (4)
1997 (1)
Ausstellungen 2011
Edward Steichen – Celebrity Design
06.11.2010 bis 16.01.2011
 
Bilder einer Metropole - Die Impressionisten in Paris
02.10.2010 bis 30.01.2011

Im Herbst 2010 widmet das Folkwang eine große Ausstellung der ersten Metropole der Moderne: Paris zur Zeit des Impressionismus. Die Künstler, die zwischen 1865 und 1895 in der französischen Hauptstadt lebten und arbeiteten, zeigen eine Großstadt in rasanter Verwandlung: neue Boulevards und Plät...  

Katalog: Bilder einer Metropole. Die Impressionisten in Frankreich , 2010, 319 Seiten
Pidder Auberger - Fotografien und Holzschnitte
29.01.2011 bis 03.04.2011

Die Fotografische Sammlung widmet Pidder Auberger (*1946) erstmals eine umfangreiche Einzelausstellung. Im Zentrum steht das abstrakte Werk Pidder Aubergers. Von der Malerei und der Zeichnung kommend, arbeitet er seit den 1970er Jahren mit der Fotografie, in den 1980er Jahren entstehen erste Holzsch...  
HAP Grieshaber - Serien und Plakate
29.01.2011 bis 03.04.2011

Die Ausstellung des Deutschen Plakat Museums und der Grafischen Sammlung im Museum Folkwang kombiniert die grafischen Serien des Holzschneiders HAP Grieshaber (1909-1981) mit von ihm gestalteten und gedruckten Plakaten. Die Serien, die zwischen 1959 und 1969 entstanden, illustrieren musikalische ...  
Jan Brokof - Der Westen war einsam
29.01.2011 bis 03.04.2011

an Brokof (*1977) arbeitet in verschiedenen grafischen Gattungen, die er auf innovative Weise fortentwickelt. Dabei verbindet er das Interesse an gesellschaftlichen Problemen mit spezifisch künstlerischen Fragestellungen. In seinen Holzschnittarbeiten sprengt Jan Brokof die traditionellen Grenze...  

Katalog: Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in der Edition Folkwang / Steidl.
Antje Dorn: Stuff
12.03.2011 bis 29.05.2011

Für Antje Dorn ist die gestaltete Wirklichkeit in ihren vielfältigen Erscheinungsformen Ausgangspunkt ihrer Kunst. Eine besondere Vorliebe hegt sie für diversen "Stuff" - übersetzt Zeug oder Kram - der Warenwelt, etwa Getränkeverpackungen, Autos oder Schokoladenriegel, aber auch für die Bild- ...  

Katalog: Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
Dreitausenddreihundertachtundvierzig und eine Nacht - 13 Jahre Stipendium Junge Kunst in Essen
02.04.2011 bis 12.06.2011

Mit Simone Junker, Axel Loytved, Ole Aselmann, Anna Lea Hucht, Simon Halfmeyer, Philipp Morlock, Slawomir Elsner, Jana Gunstheimer, Astrid Nippoldt, Matthias Weischer, Phillip Zaiser, Peter Torp, Caro Suerkemper (chronologisch nach Stipendienvergabe, 2011-1998) Seit 13 Jahren wird in Essen das St...  
Flächen, die die Welt bedeuten
Theaterplakate von Frieder Grindler und Volker Pfüller
16.04.2011 bis 03.07.2011
 
Formexperimente - Druckgrafische Folgen des Informel
16.04.2011 bis 03.07.2011

Innerhalb der Druckgrafik des Informel nehmen Serien einen besonderen Stellenwert ein - bieten sie doch in besonderer Weise die Möglichkeit, Formen und Farben von Blatt zu Blatt zu verändern und die Wirkung dieser Veränderungen zu erproben. In Deutschland experimentierten Bernard Schultze, Fri...  
Joel Sternfeld. Farbfotografien seit 1970
16.07.2011 bis 23.10.2011

Mit der Wiederentdeckung der Farbe für die Kunstfotografie machte Joel Sternfeld Ende der 70er-Jahre unter dem Begriff "New Color" Schule. Von 1976 bis 1978 fotografierte er mit der Kleinbildkamera auf der Straße in der Tradition des unauffälligen Beobachters. Seit 1978 ist seine Arbeit gezielt a...  
ars viva 11/12. Sprache
08.10.2011 bis 15.01.2012

Die Ausstellung ars viva 11/12. Sprache präsentiert vier junge Nachwuchskünstler mit ihren Arbeiten zum Thema "Sprache". Verbunden ist die Reihe ars viva mit der Vergabe des Förderpreises im Bereich Bildende Kunst des BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.). Seit 1953 vergibt der Kultur...  
Fotografien für die Sammlung
Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
12.11.2011 bis 22.01.2012
 
Communitas. Aernout Mik
29.10.2011 bis 29.01.2012

In enger Zusammenarbeit mit dem Musée du Jeu de Paume in Paris, und dem Stedelijk Museum in Amsterdam organisiert das Museum Folkwang eine große Retrospektive des holländischen Künstlers Aernout Mik. Die Ausstellung wird zunächst Ende März 2011 in Paris, im Oktober in Essen und zu Beginn des J...  
Abend der Zeit - Señores Naturales
26.11.2011 bis 27.05.2012

Das Museum Folkwang eröffnet am 25. November die Ausstellung Abend der Zeit - Señores Naturales, die von Lothar Baumgarten in Zusammenarbeit mit dem Architekten Lorenzo Piqueras konzipiert wurde. In der Präsentation wird eine ethnografische Sammlung von alltäglichen Gegenständen, Zeichnungen, F...