Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck

28757 Bremen
Alte Hafenstraße 30

Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (1)
2014 (4)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (1)
2006 (1)
Ausstellungen 2014
"Sehnsuchtsvoll nach dem vollen ganzen Leben!" - Die Bremer Malerin Elisabeth Noltenius
20.10.2013 bis 12.01.2014

Die Malerin Elisabeth Noltenius (1888-1964) zählt zu den faszinierendsten Bremer Künstlerinnen ihrer Zeit. Bereits als junge Frau lernte sie bei Hans am Ende und Clara Rilke-Westhoff in Worpswede und studierte Kunst an der Damenakademie in München. Der Erste Weltkrieg brachte ihr tragische Verlus...  
3 Generationen von Harsdorf - Jobst von Harsdorf, Dorothee von Harsdorf, Wenzel Stählin
26.01.2014 bis 30.03.2014

In dritter Generation widmet sich die Familie von Harsdorf bereits der Kunst. Jobst von Harsdorf (*1924), Grafiker und viele Jahre Professor an der Hochschule für Künste in Bremen, hat sich vor allem mit Buchgrafik und Lithografien einen Namen gemacht, aber auch das Aquarell zählt zu seinen wicht...  
Weite. Meer. Birken. Barbara Nowy, geb. Götte
13.04.2014 bis 15.06.2014

Die typischen Merkmale norddeutscher Landschaft beherrschen das malerische Werk Barbara Nowys: weite Horizonte, Felder und das Meer gehören zu ihren bevorzugten Motiven. Ihre intensiven Bilder ziehen den Blick in die Ferne. Dann und wann rücken leuchtend weiße Birkenstämme in den Vordergrund. Al...  
Fritz Overbeck und Otto Modersohn - Eine Künstlerfreundschaft
29.06.2014 bis 05.10.2014

Im Kreis der ersten Worpsweder Maler verband sie eine besonders enge Freundschaft: Fritz Overbeck und Otto Modersohn standen einander nicht nur künstlerisch, sondern auch menschlich nahe. Ihre Gemälde aus der gemeinsamen Zeit in Worpswede legen davon ebenso beredtes Zeugnis ab wie die zahlreichen ...