Kunsthalle Bremen

28195 Bremen
Am Wall 207

Vergangene Ausstellungen
2017 (9)
2016 (10)
2015 (12)
2014 (17)
2013 (11)
2012 (11)
2011 (3)
2009 (1)
2008 (12)
2007 (8)
2006 (10)
2005 (13)
2004 (10)
2003 (2)
2002 (6)
2001 (7)
2000 (11)
1999 (14)
1998 (8)
Ausstellungen 2014
Im Fokus! Zeitgenössische Fotografie und Videokunst aus der Sammlung
08.06.2013 bis 05.01.2014

Mit über 150 Werken präsentiert "Im Fokus! Zeitgenössische Fotografie und Videokunst aus der Sammlung" vor allem Schenkungen und Ankäufe der letzten zehn Jahre. Zahlreiche Arbeiten werden zum ersten Mal ausgestellt oder können nach vielen Jahren wiederentdeckt werden. Dazu gehören Werkserien v...  
Lass Dich von der Natur anwehen - Landschaftszeichnung der Romantik und Gegenwart
07.09.2013 bis 05.01.2014

Ein Zitat aus Ludwig Tiecks berühmten Künstlerroman "Franz Sternbalds Wanderungen" (1798) liefert, leicht verkürzt, den Titel für die Ausstellung. Es umschreibt das eigentliche Anliegen der romantischen Landschaftskunst, der Natur subjektiv zu begegnen. Die Ausstellung zeigt eine repräsenta...  
Alfred Flechtheim.com - Kunsthändler der Avantgarde
16.10.2013 bis 16.02.2014

Es ist das Ziel eines Forschungsprojektes, die Spuren des Kunsthändlers Alfred Flechtheim zu verfolgen, sie anschaulich in den Museen zu vermitteln und die Ergebnisse zugleich auf einer Plattform im Internet international zugänglich zu machen. Insgesamt beteiligen sich an dem Projekt 15 renommiert...  
Idyllisches Arkadien. Landschaftsradierungen von Carl Wilhelm Kolbe d. Ä. (1759-1835)
14.11.2013 bis 23.02.2014

Die Kabinettausstellung präsentiert Radierungen des herausragenden Graphikers Carl Wilhelm Kolbe d. Ä. Die Kunsthalle besitzt einen umfangreichen Bestand von rund 250 druckgraphischen Blättern des Künstlers, die in einer Auswahl von 40 Werken erstmals in Bremen gezeigt werden....  
Janis E. Müller. Into Pieces. Karin Hollweg Preis 2012
30.11.2013 bis 02.03.2014

Janis E. Müller war Meisterschüler an der Hochschule für Künste Bremen in der Klasse Jean-François Guiton und ist Preisträger des Karin Hollweg Preises 2012. Die Kunsthalle Bremen präsentiert die erste Einzelausstellung des Künstlers....  
Andreas Slominski. Werke aus der Sammlung Bärbel und Manfred Holtfrerich
25.01.2014 bis 27.04.2014

die Kunsthalle Bremen präsentiert vom 25. Januar bis zum 27. April 2014 eine Ausstellung mit Werken von Andreas Slominski (*1959). Ausgangspunkt der Ausstellung ist die großzügige Dauerleihgabe aus der umfangreichen Sammlung Bärbel und Manfred Holtfrerich. Sie umfasst Objekte und Skulpturen, kle...  
Kriegsrückkehrer: Werke von Rembrandt, Goya und Toulouse- Toulouse - Lautrec
05.03.2014 bis 11.05.2014

Im Rahmen einer Kabinettausstellung werden rund 30 Arbeiten auf Papier gezeigt, die während des zweiten Weltkrieges verloren gegangen waren und nun erstmals gemeinsam präsentiert werden. Darunter befinden sich sechs, im Jahr 2013 aus Privatbesitz zurückgegebene, teils extrem seltene Radierungen R...  
Sylvette, Sylvette, Sylvette. Picasso und das Modell
22.02.2014 bis 22.06.2014

Der Sylvette-Zyklus von Pablo Picasso steht erstmals im Zentrum einer Ausstellung. Nie zuvor konnte eine nahezu vollständige Zusammenführung präsentiert werden. Die damals 19-jährige Sylvette David verkörperte das Schönheitsideal der Zeit und inspirierte den Maler in den 1950er Jahren zu diese...  
William Hogarth Hogarth (1697- (1697 - 1764) - Londons Laster
21.05.2014 bis 17.08.2014

Anlässlich des 250. Todesjahres von William Hogarth präsentiert die Ausstellung die reiche Druckgrafik, mit der der große Londoner Stecher und Maler drastische Einblicke in das moderne Großstadtleben mit seinen Missständen, Verlockungen und Ausschweifungen gab. Neu waren die Lebensnähe und die...  
Fremde Schönheit. August Macke und die Künstler der Brücke auf Reisen
21.05.2014 bis 17.08.2014

"Es ging nun fort in die große, runde, herrlich weite Welt hinaus!", jubelte Emil Nolde, als er 1913 nach Neuguinea aufbrach. Wie Nolde verließen viele Künstler der Klassischen Moderne ihre Heimat, um Europa und die Welt zu bereisen. Sie pilgerten nicht nur in Kunstmetropolen wie Paris, sondern s...  
Der Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen
19.07.2014 bis 05.10.2014

Bereits zum 44. Mal wird 2014 der mit 30.000 Euro dotierte Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen verliehen, einer der bedeutendsten Preise für junge Kunst in Deutschland. Zehn angesehene Kuratoren schlagen unabhängig voneinander je einen Künstler oder eine Künstlerin vor, deren Werke in der ...  
Den Teufel im Leib – Affekt und Bewegung in der italienischen Grafik des 16. Jahrhunderts
27.08.2014 bis 23.11.2014

Die Ausstellung „Den Teufel im Leib“ gewährt einen Einblick in den bedeutenden, aber bisher kaum erforschten Bestand italienischer Renaissancegrafik im Bremer Kupferstichkabinett. Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen berühmter Künstler dienten als Vorlagen der gezeigten Blätter, die sich all...  
Jason Rhoades, Four Roads
20.09.2014 bis 04.01.2015

Die Kunsthalle Bremen plant eine umfangreiche Ausstellung des US-amerikanischen Künstlers Jason Rhoades (1965 - 2006, Los Angeles), dem in den frühen 1990er-Jahren mit raumgreifenden und spektakulären Installationen der internationale Durchbruch gelang. Rhoades gehört zu den bedeutendsten Künst...  
Eine Frage der Herkunft: Drei Bremer Sammler und die Wege ihrer Bilder im Nationalsozialismus
22.10.2014 bis 04.01.2015

Provenienzforschung - also die Recherche nach den Vorbesitzern von Kunstwerken - beschäftigt nicht erst seit dem spektakulären Bilderfund in München 2013 die deutschen Museen. Seit drei Jahren läuft an der Kunsthalle Bremen ein Forschungsprojekt zu rund 120 Werken der Sammlung. Es wurde geprüf...  
„Virtuos imitert. Die Meisterstiche des Hendrick Goltzius (1558–1617)“
03.12.2014 bis 15.02.2015

Die Kunst des virtuosen Stechers Hendrick Goltzius bewegt sich zwischen den Polen der imitatio und der aemulatio, zwischen Nachahmen und Übertreffen. Goltzius war in der Lage, die künstlerischen Verfahrensweisen berühmter Vorgänger, etwa Albrecht Dürer, Lucas van Leyden und Cornelis Cort, nachz...  
Hommage an Otto Piene (1928–2014): Salon de lumière
14.10.2014 bis 03.05.2015

Die Kunsthalle Bremen präsentiert Otto Pienes „Salon de lumière“ in Gedenken an den großen Pionier der Lichtkunst. Der 86-jährige Künstler war im Juli dieses Jahres anlässlich einer Ausstellungseröffnung aus seiner Wahlheimat USA nach Berlin gereist - einen Tag später starb er überrasch...  
„Was siehst DU?“ Eine Ausstellung für Entdecker
11.11.2014 bis 08.08.2015

„Und das soll Kunst sein?“ oder „Das kann ich auch!“ sind Aussprüche, die häufig beim Anblick von abstrakter oder ungegenständlicher Kunst zu hören sind. Zu Recht? Gerade Kinder haben einen unvoreingenommenen Blick auf solche Kunstwerke. Sie erkennen und assoziieren arglos, ohne Vorbehal...