Vergangene Ausstellungen
2018 (4)
2017 (4)
2016 (5)
2015 (7)
2014 (2)
2012 (3)
2011 (7)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (4)
2006 (6)
2005 (9)
2004 (4)
2003 (5)
2002 (12)
2001 (11)
2000 (9)
1999 (5)
1998 (2)
Ausstellungen 2015
Das preußische Westfalen 1814–1914
20.09.2014 bis 11.01.2015

In der ersten Studioausstellung zeigt das Museum Objekte zum Thema „Das preußische Westfalen“. Die preußische Provinz war die erstmalige Zusammenfassung Westfalens in eine politische Einheit. Die damals geschaffenen Strukturen bestehen großenteils noch heute – als Landschaftsverband Westfal...  
Das nackte Leben - Von Bacon bis Hockney. Malerei in London 1950-80
08.11.2014 bis 22.02.2015

Die erste große Ausstellung widmet sich der figurativen Malerei in London mit Arbeiten von Francis Bacon, Lucian Freud, Frank Auerbach, Leon Kossoff, David Hockney und Richard Hamilton. Rund 100 Arbeiten von fünfzehn Künstlern zeigen in großem Umfang den künstlerischen Dialog, der in London ab ...  
Konrad von Soest-Preis
24.01.2015 bis 22.03.2015

Seit 1952 wird der Konrad-von-Soest-Preis alle zwei bis drei Jahre vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe an eine Künstlerin oder einen Künstler aus der Region verliehen. 2011 gewann die in Minden geborene Künstlerin Johanna Reich den renommierten Preis und reihte sich damit in eine lange Liste r...  
„Sag, was ist das für ein Tier?“ Grüffelo & Co.
07.02.2015 bis 09.08.2015

„Sag, was ist das für ein Tier?“ lautet die zentrale Frage im Kinderbuch „Der Grüffelo“ von Axel Scheffler. Das Buch ist längst ein Klassiker und hat sich seit 1999 weltweit über 10 Millionen Mal verkauft. Aber auch die anderen Figuren von Axel Scheffler sind nicht mehr aus den Kinderzim...  
Otto Piene. Licht.
13.06.2015 bis 20.09.2015

Im Kern wird es um die Bedeutung des Lichtes in der Malerei und in den Lichtarbeiten von Otto Piene gehen, und zwar in einem inhaltlichen „Bogenschlag“ von ganz frühen Kunstwerken aus den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts über die „Silberne Frequenz“ 1972/2014 bis hin zu jüngeren raumgreif...  
Vor 100 Jahren: Kriegspropaganda trifft Grabenkrieg
11.09.2015 bis 10.01.2016

Inmitten der Vielzahl großer nationaler Ausstellungsprojekte sowie regionaler „Fallstudien“ zum Ersten Weltkrieg kann unser Museum einen wichtigen Teilbereich visualisieren, für den wir dank langer Sammeltätigkeit gut aufgestellt sind: Die Pseudowelt der Propaganda in jeglicher Form (Plakate,...  
Wilhelm Morgner und die Moderne. Van Gogh, Gauguin und der Blaue Reiter
14.11.2015 bis 06.03.2016

Wilhelm Morgner gehört mit zu den bedeutendsten expressionistischen Künstlern der westfälischen Moderne. Das LWL-Museum für Kunst und Kultur nimmt seinen 125. Geburtstag 2016 zum Anlass, diesem vielseitigen Künstler eine Ausstellung zu widmen, die nicht nur sein Werk, sondern ebenso die wechsel...