Kunsthalle Bremen

28195 Bremen
Am Wall 207

Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (10)
2018 (14)
2017 (12)
2016 (10)
2015 (12)
2014 (17)
2013 (11)
2012 (11)
2011 (3)
2009 (1)
2008 (12)
2007 (8)
2006 (10)
2005 (13)
2004 (10)
2003 (2)
2002 (6)
2001 (7)
2000 (11)
1999 (14)
1998 (8)
Ausstellungen 2017
And then a Plank in Reason, broke. Graphiken zum Ersten Weltkrieg ausgewählt von Mary Reid Kelley
10.09.2016 bis 15.01.2017

In den Studiensälen wird begleitend unter dem Titel eine Auswahl von Papierarbeiten zum Themenkreis des Ersten Weltkriegs von Künstlerinnen und Künstlern wie Käthe Kollwitz, Ernst Barlach und Otto Dix zu sehen. Die aus der Sammlung des Kupferstichkabinetts stammenden Werke wurden von Reid Kelley...  
A Marquee Piece of Sod. Filme zum Ersten Weltkrieg von Mary Reid Kelley
10.09.2016 bis 19.02.2017

Mit „A Marquee Piece of Sod“ zeigt die Kunsthalle Bremen die erste Einzelausstellung von Mary Reid Kelley (*1979 in Greenville, South Carolina, USA) in Europa. Die Videos der amerikanischen Künstlerin kombinieren Comic-ähnliche Bilder mit verspielten Reimen. Der in der Kunsthalle Bremen präse...  
Max Liebermann – Reiten, Tennis, Polo. Vom Freizeitvergnügen zum modernen Sport
22.10.2016 bis 27.02.2017

Sport durchdringt heute nahezu alle Lebensbereiche. Er gehört zum modernen Lifestyle, er wird zum populären Massenspektakel oder verleiht elitäres Prestige. Der Siegeszug des Sports begann in Deutschland vor über hundert Jahren. Max Liebermann war der erste deutsche Künstler, der sich intensiv ...  
Im Zeichen der Lilie. Französische Druckgraphik zur Zeit Ludwigs XIV.
01.02.2017 bis 28.05.2017

Die Ausstellung präsentiert herausragende französische Druckgraphik von 1650 bis 1715, einer Epoche, in der sich der Absolutismus in seiner ganzen Pracht entfaltete. Während der Regierungszeit Ludwigs XIV. bestand die Aufgabe der schönen Künste vor allem darin, Ruhm und Herrlichkeit des Königs...  
Franz Radziwill und Bremen
22.03.2017 bis 09.07.2017

Franz Radziwill (1895-1983) gilt in der deutschen Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts als Einzelgänger, sein Werk ist unverkennbar. Erstmalig wird nun seine Beziehung zur Hansestadt Bremen in einer Ausstellung untersucht: Er verbrachte in Bremen prägende Jahre seiner Kindheit und Jugend, die in s...  
Auguste Rodin. Meisterwerke zum 100. Todestag
07.03.2017 bis 03.09.2017

Anlässlich des 100. Todestags von Auguste Rodin (1840–1917) präsentiert die Kunsthalle Bremen Meisterwerke des französischen Bildhauers aus ihrer Sammlung. Darunter sind seine radikal veristische Figur Johannes der Täufer (1878/1889) sowie die verkleinerten Ausführungen von drei Figuren aus R...  
Auto Vision. Medienkunst von Nam June Paik bis Pipilotti Rist
08.04.2017 bis 03.09.2017

Die Kunsthalle Bremen besitzt eine herausragende Sammlung verschiedenster Werke der Medienkunst – von den Lichtexperimenten der Zero-Künstler, frühen Manifestationen der Video-Kunst bis hin zu den digitalen Raffinessen der Gegenwart. Dazu zählen unter anderem die berühmte Multimedia-Performanc...  
Fernando Bryce
01.07.2017 bis 19.11.2017

Eine Ausstellung des Förderkreises für Gegenwartskunst. Der 1965 in Lima geborene und heute in New York und Berlin tätige Fernando Bryce zählt längst zu den wichtigsten Gegenwartskünstler Südamerikas. In seinen Werkgruppen reflektiert er welt- und geopolitische Ereignisse des 20. Jahrhundert...  
Der blinde Fleck. Bremen und die Kunst in der Kolonialzeit
05.08.2017 bis 19.11.2017

Die Hansestadt Bremen war im 19. und frühen 20. Jahrhundert ein blühendes Zentrum von schnell wachsenden internationalen Handelsbeziehungen. Dabei profitierte sie sowohl von kolonialer Expansion als auch von der massenhaften Auswanderung nach Übersee. Auch im 1823 gegründeten Kunstverein Bremen ...  
Max Beckmann. Welt-Theater
30.09.2017 bis 04.02.2018

Max Beckmann (1884–1950) war fasziniert von der Welt des Theaters, Zirkus’ und Varietés als metaphorischer Schauplatz der menschlichen Beziehungen und des Weltgeschehens. In seinem Œuvre finden sich zahlreiche Gemälde, Druckgraphiken, Zeichnungen und Skulpturen, die sich unmittelbar auf diese...  
Fokus Junge Kunst. Bremen 2017. Jürgen Ponto-Stiftung
09.12.2017 bis 18.03.2018

Die Jürgen Ponto-Stiftung fördert seit vielen Jahrzehnten den künstlerischen Nachwuchs in Deutschland. Seit 2011 unterstützt sie gezielt hochbegabte bildende Künstlerinnen und Künstler in jährlich wechselnden Regionen abseits der großen Metropolen....  
Geschenk Papier. Von Dürer bis Grosz
29.11.2017 bis 01.04.2018

Das Kupferstichkabinett der Kunsthalle Bremen bedankt sich herzlich bei seinen großzügigen Stiftern und Förderern mit einer Präsentation von etwa vierzig Schenkungen, Neuerwerbungen und Rückkäufen, die in den beiden vergangenen Jahren ihren Weg in die Sammlung fanden. Darunter befinden sich We...