Stadtmuseum Münster

48143 Münster
Salzstraße 28

Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (10)
2017 (13)
2016 (12)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (7)
2012 (4)
2011 (11)
2010 (5)
2009 (1)
2008 (2)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (2)
Ausstellungen 2018
Aloys Röhr – Feldpostkarten im Ersten Weltkrieg
15.09.2017 bis 07.01.2018

Der münsterische Künstler Aloys Röhr (1887-1953) war als Soldat im Ersten Weltkrieg und als Angehöriger eines Freikorps an verschiedenen Kriegsschauplätzen in Europa stationiert. Von 1914 bis 1919 zeichnete er Feldpostkarten, die er an Verwandte und Freunde in die Heimat schickte. Röhr themati...  
Die Macht des Wassers - Taufen in der Reformation
01.09.2017 bis 14.01.2018

In Münster hatte die Veröffentlichung der Thesen von Martin Luther keinen direkten Nachhall, erst zu Beginn der 1530er Jahre gab es nichtlutherische Reformationsbestrebungen. Kern des Streits waren die unterschiedlichen Vorstellungen von Taufe, und diese Diskussion ist eng mit den münsterischen E...  
Schaufenster Fotografie: Eva-Marlene Etzel
16.02.2018 bis 25.03.2018

Die Friedrich-Hundt-Gesellschaft zeigt im Stadtmuseum Münster Fotos aus der Masterarbeit „Menschen, die behaupten sich zu lieben“ von Eva-Marlene Etzel. Die Fotografin versucht etwas Ungreifbares wie die Liebe zwischen zwei Menschen auf einem Bild einzufangen. Sie thematisiert dabei den Blick d...  
Das neue Münster II – Münster in Fotos von 1965­ bis 1975
17.10.2017 bis 08.04.2018

Nachdem der Wiederaufbau bis Mitte der 1960er Jahre weitgehend abgeschlossen war, wandelte sich das münsterische Stadtbild im folgenden Jahrzehnt vor allem außerhalb des Zentrums. Neue Stadtteile wie Kinderhaus und Berg Fidel sollten der rasch wachsenden Stadtbevölkerung Wohnraum bieten, weitflä...  
Ans Licht geholt – Neuerwerbungen 1
09.02.2018 bis 12.08.2018

Ab dem 9. Februar gibt es im Stadtmuseum eine neue Präsentation. "Ans Licht geholt" ist eine kleine Ausstellungsreihe, in der Neuerwerbungen, Schenkungen oder noch nie präsentierte Objekte aus den Magazinen vorgestellt werden. In dieser Präsentation werden "Schätze" aus der Gemäldesammlung geze...  
Die Währungsreform vom 20. Juni 1948
18.05.2018 bis 26.08.2018

Die Währungsreform von 1948 war wohl eine der bedeutendsten wirtschaftspolitischen Maßnahmen der Nachkriegszeit. Am 20. Juni 1948 erhielt jeder Bundesbürger im Umtausch für 100 alte Reichsmark 40 neue Deutsche Mark (DM), die ab dem 21. Juni alleingültiges Zahlungsmittel war. Die vorherigen Wäh...  
Ein Grund zum Feiern? Münster und der Westfälische Frieden
28.04.2018 bis 02.09.2018

Die Ausstellung widmet sich der Rezeptionsgeschichte des Westfälischen Friedens, wobei die Jubiläen 1748, 1848, 1898 und 1948 im Fokus stehen. Die Stadt Münster gedachte 1898 erstmals offiziell des Westfälischen Friedens. Doch das monumentale Friedensgemälde von Fritz Grotemeyer entstand 1902 a...  
Neapolitanische Krippe und Krippendarstellungen auf Medaillen
30.11.2018 bis 06.01.2019

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit präsentiert das Stadtmuseum wieder die prachtvolle Krippe aus Neapel. Die über 250 Jahre alten Figuren der Krippe sind aufwändig gekleidet und in mehreren Szenen aufgestellt. Neben der Anbetung Christi sorgen das Wirtshaus und ein Markstand für lebhaftes Tr...  
Aus Westfalen in die Südsee. Katholische Mission in deutschen Kolonialgebieten
22.09.2018 bis 13.01.2019

Was hat Münster eigentlich mit den Deutschen Kolonien des 19. Jahrhunderts zu tun? Viel mehr als man es sich vielleicht erstmal vorstellen kann. Als Deutschland im späten 19. Jahrhundert Kolonialmacht wurde, bemühten sich deutsche Missionare in den entsprechenden Gebiete tätig zu werden. Dies be...  
Jugend im Gleichschritt!? Die Hitlerjugend zwischen Anspruch und Wirklichkeit
30.08.2018 bis 03.02.2019

Zwischen 1933 und 1945 war die Hitlerjugend die mitgliederstärkste Organisation im NS-Staat. Als das „Volk von morgen“ waren die Jugendlichen Adressat der NS-Propaganda und ein wichtiger Faktor der NS-Innenpolitik. Das öffentliche Bild von der Hitlerjugend als allmächtige Institution, der man...  
Vor 50 Jahren – Münster 1969
07.12.2018 bis 24.11.2019

Die Ausstellung lässt Münster vor 50 Jahren wieder lebendig werden. Rund 80 Aufnahmen der münsterischen Pressefotografen Willi Hänscheid und Rudolf Krause zeigen wichtige Ereignisse ebenso wie den Alltag und die Freizeit der münsterischen Bevölkerung in diesem Jahr. In einer Übersicht werden ...