Kunsthalle Bremen

28195 Bremen
Am Wall 207

Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (10)
2018 (14)
2017 (12)
2016 (10)
2015 (12)
2014 (17)
2013 (11)
2012 (11)
2011 (3)
2009 (1)
2008 (12)
2007 (8)
2006 (10)
2005 (13)
2004 (10)
2003 (2)
2002 (6)
2001 (7)
2000 (11)
1999 (14)
1998 (8)
Ausstellungen 2019
Neue Tendenzen. Der Computer und die Kunst
08.09.2018 bis 13.01.2019

In einer Zeit der totalen Digitalisierung und der Durchdringung aller Lebensbereiche durch permanente mediale Kommunikation erscheint es zwingend, die Wurzeln dieses neuen Bewusstseins zu untersuchen und zu verstehen. Die Quellen dieser Revolution liegen im m technologischen Fortschritt der Nachkrie...  
What is Love? Von Amor bis Tinder
07.07.2018 bis 27.01.2019

Fragen rund um die Liebe beschäftigen uns alle – ein Leben lang. Anhand von etwa 40 Werken aus der Sammlung der Kunsthalle Bremen geht die Ausstellung „What is Love? Von Amor bis Tinder“ zeitlosen Fragen zu Liebe, Partnerschaft, Erotik, Schönheit und Narzissmus nach. Ergänzende Leihgaben be...  
Rosa Barba. Geschichte als Skulptur
10.11.2018 bis 10.02.2019

Das Werk der in Berlin lebenden Künstlerin Rosa Barba (*1972) zeichnet sich durch ihre konzeptionelle Auseinandersetzung mit Film aus. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Interesse an der Beziehung von Film, Raum und Betrachter. So spielen Komposition, Körperlichkeit von Form und Plastizität...  
Sammlung Christa und Peter Bürger. Von Beuys bis Schwontkowski
21.11.2018 bis 10.02.2019

Die Literaturwissenschaftler Christa und Peter Bürger, langjährige Hochschullehrer an den Universitäten in Bremen und Frankfurt, bauten über Jahrzehnte eine umfangreiche Sammlung von Gemälden, Handzeichnungen und Druckgraphik auf. Schon vor einiger Zeit regelten sie ihr Vermächtnis. Während d...  
Hans Christian Andersen. Poet mit Feder und Schere
20.10.2018 bis 24.02.2019

Mit Märchen wie „Die kleine Meerjungfrau“, „Des Kaisers neue Kleider“ oder „Die Prinzessin auf der Erbse“ erlangte der dänische Dichter Hans Christian Andersen (1805–1875) bereits zu Lebzeiten größte Berühmtheit. Dazu trugen auch die beliebten Illustrationen von Vilhelm Pedersen, ...  
Unser Lehm ist der Kunz geweint. Sammlung Hajo und Angelika Antpöhler
23.02.2019 bis 02.06.2019

Seit 1957 sammelten Hajo und Angelika Antpöhler Kunst. Mehr als 1.000 Grafiken hat das Paar zusammengetragen und im Frühjahr 2010 der Kunsthalle Bremen geschenkt. Nach dem Tod ihres Mannes im Jahr 2011 übergab Angelika Antpöhler der Kunsthalle weitere 48 Gemälde und Plastiken....  
Tierischer Aufstand. 200 Jahre Bremer Stadtmusikanten in Kunst, Kitsch und Gesellschaft
23.03.2019 bis 01.09.2019

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Veröffentlichung des Märchens „Die Bremer Stadtmusikanten“ widmet die Kunsthalle Bremen gemeinsam mit dem Staatsarchiv Bremen dem Märchen eine umfangreiche Sonderausstellung. Vom 23. März bis 1. September 2019 zeigt die Präsentation die Wege der ...  
Karin Kneffel. Still
22.06.2019 bis 29.09.2019

Karin Kneffel (*1957 in Marl) zählt zu den zentralen Vertreterinnen der zeitgenössischen Malerei. Bekanntheit erlangte sie in ihrem Frühwerk mit der realistischen Darstellung von überdimensionierten Früchten und einer Werkserie von in Nahsicht abgebildeten Tierportraits. Seit vielen Jahren besc...  
Jeder Mensch ein Kosmos - Selbstporträts und Beziehungsbilder
03.09.2019 bis 29.09.2019

Konzepte menschlicher Identität in der graphischen Kunst: Die Ausstellung zeigt einerseits exemplarische Selbstporträts von Albrecht Dürer bis Richard Hamilton und andererseits Mutter-Kind-Darstellungen des 15. bis 21. Jahrhunderts. Beide Themenstränge erlauben es, den Menschen an sich und in se...  
Ikonen - Was wir Menschen anbeten
19.10.2019 bis 01.03.2020

Mit dieser Ausstellung feiert die Kunsthalle Bremen eine Premiere: Erstmals werden alle Galerieräume des Hauses mit einer großen Ausstellung bespielt. Dabei geht die Schau der Frage nach, wie sich auch heute noch mit dem Begriff der Ikone kultische Verehrung und die Idee des Übersinnlichen verbin...