Stadtgeschichtliches Museum

04109 Leipzig
Böttchergäßchen 3

Vergangene Ausstellungen
2020 (7)
2019 (3)
2018 (2)
2017 (3)
2016 (4)
2015 (3)
2014 (4)
2013 (3)
2012 (2)
2011 (6)
2010 (6)
2009 (2)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (1)
2004 (1)
2003 (3)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (3)
1998 (2)
Ausstellungen 2020
Frauenliebe & Leben. Clara Schumann zum 200. Geburtstag
02.10.2019 bis 19.01.2020

Clara Schumann gilt als berühmteste Pianistin des 19. Jahrhunderts. Sie war ein Leipziger Wunderkind. In die Musikgeschichte eingegangen ist sie jedoch vor allem als Frau von Robert Schumann, der die Ehe gegen den Willen ihres strengen Vaters, des Klavierpädagogen Friedrich Wieck, gerichtlich durc...  
Bürgerausstellung "Umbruch-Stücke" und "Wende-Momente"
19.09.2019 bis 09.02.2020

Die Bürgerausstellung „Umbruch-Stücke" und "Wende-Momente“, die aus einem Sammlungsaufruf hervorgegangen ist, präsentiert anlässlich des 30. Jahrestages der Friedlichen Revolution persönliche Erinnerungen von Leipziger Bürgerinnen und Bürgern. Die Friedliche Revolution im Herbst '89 war ...  
Silber auf Glas. Leipzig Fotografien. Atelier Hermann Walter 1913 - 1935
11.12.2019 bis 19.04.2020

Leipzigs berühmter Stadtfotograf Hermann Walter starb 1909 und hinterließ ein gewaltiges Werk an erstklassigen Architekturfotografien. Sein Atelier wurde vom Sohn Karl Walter und Schwager Bernhard Müller unter gleichem Namen weitergeführt. Dabei konnte an die Aufgabengebiete und an die Qualitä...  
Neues aus Beton und Stahl. Industriefotografien der 1920er Jahre in Sachsen
05.02.2020 bis 17.05.2020

Der Bauboom der 1920er Jahre in Sachsen war für die Leipziger Betonbaufirma Max Gotthilf Richter – und damit auch für das Fotoatelier Hermann Walter – mit zahlreichen Aufträgen verbunden. Einige visionäre Bauvorhaben dieser Zeit sind beinahe lückenlos fotografisch dokumentiert. Das Neue Bau...  
Und ich küsse Dich mit allen Gedanken! - Elsa Asenijeff und Max Klinger in Briefen und Bildern
10.06.2020 bis 23.08.2020

Das Klinger-Jahr 2020 erinnert an den 100. Todestag des großen Leipziger Künstlers. Dies ist Anlass für das Stadtgeschichtliche Museum, Elsa Asenijeff, bedeutende Schriftstellerin und Klingers langjährige Lebensgefährtin, in den Mittelpunkt zu stellen. Im Zentrum der Ausstellung steht der Br...  
Das ungebaute Leipzig
Visionen – Luftschlösser – gescheiterte Projekte vom Barock bis zur Gegenwart
09.09.2020 bis 18.10.2020

Eine Ausstellung des Instituts für Kunstgeschichte, Universität Leipzig Die Architekturgeschichte Leipzigs steckt voller allzu kühner Visionen, gescheiterter Planungsprozesse und nie realisierter Entwürfe. Ob fürstliches Lustschloss, Messeturm oder innerstädtischer Luftschiff-hafen – die ...  
WerkStadt Leipzig. 200 Jahre im Takt der Maschinen
10.05.2020 bis 01.11.2020

Leipzig war und ist eine bedeutende Industriestadt in Mitteldeutschland. Die Ausstellung greift das Thema Industriekultur auf und zeigt am Beispiel bedeutender Firmen wie Adolf Bleichert und Rudolf Sack deren wechselhafte Geschichte von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zu schicksalhaften Krisenj...  
… oder kann das weg? Napoleons Nachttopf, Ulbrichts Küchenstuhl und das Taufkleid von Tante Marta
Zwischen Alltag und Aura oder Warum sammeln Geschichtsmuseen?
04.11.2020 bis 17.01.2021

Die Depots der Geschichtsmuseen sind meist voll von Dingen, die ungewöhnlich, ästhetisch ausge-sprochen anspruchsvoll und oft mit einer faszinierenden Geschichte verbunden sind. Dennoch haben viele von ihnen das Tageslicht seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen. Warum? Weil sie irgendwie nie in das g...  
Schnee von gestern?
Winter in Leipzig – Kulturgeschichte und Zukunft einer Jahreszeit
27.11.2020 bis 28.02.2021

Der WINTER, geliebt und gehasst, ersehnt und gefürchtet, Frust und Lust; keine Jahreszeit polarisiert so sehr wie er. Hier liegen Freude und Leid eng beieinander. Was aber passiert mit dem Winter in Zeiten des Klimawandels und seines langsamen Verschwindens? Was wird aus der winterlichen Bilderwe...