Santiago Sierra - Fotografien und Videos

Laufzeit: 26. August 2004 bis 19. September 2004

Das NRW-Forum Kultur und Wirtschaft zeigt in seiner Ausstellung „Santiago Sierra – Fotografien und Vidoes“ Arbeiten des mexikanischen Künstlers, die zwischen 1993 und 2003 entstanden sind.

Zur Biennale in Venedig vermauert er den Pavillon Spaniens, gewährte ausschließlich Bürgern mit spanischem Paß Zutritt und stellt damit die globalisierte Kunstwelt, die glaubt zwischen New York und Berlin freien Eintritt beanspruchen zu können, auf den Kopf. In Mexiko-Stadt läßt er zur Rush Hour einen Lastwagen quer über die Hauptverkehrsader stellen und blockiert den gesamten Verkehr für 5 Minuten. In Havanna läßt er 6 jungen Arbeitslosen eine insgesamt 250 cm lange Linie auf den Rücken tätowieren; jeder erhält für diese nachhaltig bleibende Arbeit 30 Dollar Lohn.

Diese und andere Arbeiten machen Santiago Sierra zu einer der zentralen Figuren einer neuen Kunstbewe-gung, die Minimal Art, Fluxus und Dadaismus zu einer neuen Gegenwartsästhetik zusammenbringt. Sierra nutzt die Mittel der Minimal Art - geometrische Formen, eine Steigerung der Wahrnehmung, räumliche Installationen - um das Soziale und das Politische zurück in die Kunst zu holen.

Da sich Performances nicht wiederholen lassen, setzt Sierra bewusst Fotografie und Video als Dokumen-tationsmittel ein. Sparsam, schwarz-weiss aufgenommen und gedreht besitzen diese alle Aspekte eines eigenständigen Kunstwerks - so läßt Sierra das oben beschriebene Chaos eines Lastwagens, der den Verkehr blockiert, vom Hubschrauber aus filmen. Aus der Ferne betrachtet erinnert das Videobild an abgefilmte Minimal Art: ein weißer Balken auf einer schwarzen Fläche. Erst die Nahsicht eröffnet den Blick auf das wilde Chaos, das diese Aktion auslöst.
Neben den zum Teil großformatigen Fotoarbeiten zeigt das NRW-Forum im Obergeschoß täglich wechselnde Videos. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Kategorien:
Film | Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (4)
2017 (9)
2016 (7)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (3)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (6)
2008 (5)
2007 (7)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (5)
2003 (4)
2002 (5)
2001 (2)
2000 (5)
1999 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu NRW-Forum Kultur und Wirtschaft mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023