Kunstmuseum Wolfsburg
38440 Wolfsburg
Hollerplatz 1

Minimale Konzepte - Werke der Sammlung

Laufzeit: 16. Dezember 2004 bis 20. Februar 2005

Im Jahr des zehnjährigen Geburtstag des Kunstmuseum Wolfsburg bietet die
Ausstellung "Minimale Konzepte" mit Werken der Künstler Carl Andre, Stanley
Brouwn, Jan Dibbets, Richard Artschwager, Lawrence Weiner und Bruce Nauman
einen historischen Rückblick auf die Ursprünge der Sammlung des Hauses. Auch
wenn gegen Mitte der siebziger Jahre Minimal und Concept Art ihren Höhepunkt
überschritten hatten, hat es bis in jüngste Entwicklungen hinein immer
wieder Anknüpfungen und Auseinandersetzungen mit diesen elementaren Ansätzen
gegeben. In diesem Kontext sind die hier gezeigten Arbeiten von Gary Hill,
Damien Hirst, Tobias Rehberger und Andreas Gursky zu sehen.

Zur Museumseite: Kunstmuseum Wolfsburg

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Wolfsburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (6)
2019 (4)
2018 (2)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (6)
2014 (6)
2013 (6)
2012 (5)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (7)
2008 (6)
2007 (7)
2006 (6)
2005 (8)
2004 (6)
2003 (4)
2002 (9)
2001 (6)
2000 (11)
1999 (8)
1998 (7)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Wolfsburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...