Haus der Kunst
80538 München
Prinzregentenstraße 1

fotografien aus der sammlung herzog, basel

Laufzeit: 06. April 2005 bis 12. Juni 2005

ruth und peter herzog haben in basel eine der umfangreichsten privatsammlungen der fotografie des 19. jahrhunderts zusammengetragen. erstmals wird eine repräsentative auswahl der renommierten baseler fotografiensammlung, die als eine der bedeutendsten weltweit gilt, außerhalb der schweiz vorgestellt. die präsentation zeichnet die entwicklungsgeschichte der fotografie nach und vereint zahlreiche meisterwerke von pionieren dieses mediums - etwa von nicéphore nièpce, den gebrüdern bisson oder eugène atget.
kunst-, kultur- und fotogeschichtlich interessante und relevante aspekte der fotografie werden so anders beleuchtet.

Zur Museumseite: Haus der Kunst

Kategorien:
Fotografie | Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (6)
2019 (9)
2018 (7)
2017 (12)
2016 (14)
2015 (16)
2014 (14)
2013 (13)
2012 (11)
2011 (10)
2010 (9)
2009 (12)
2008 (9)
2007 (8)
2006 (3)
2005 (10)
2004 (8)
2003 (7)
2002 (12)
2001 (11)
2000 (16)
1999 (14)
1998 (8)
1980 (1)
1979 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus der Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022