Pinakothek der Moderne
80333 München
Barer Str. 40

Triebkräfte der Erde: Marc, Klee, Winter, Beuys, Kirkeby

Laufzeit: 27. Oktober 2005 bis 17. Januar 2006

Vegetabile Formen und Metamorphosebegriff bei Franz Marc, Paul Klee, Fritz Winter, Joseph Beuys, Per Kirkeby und Cy Twombly.»Triebkräfte der Erde«, eine Serie von ca. 50 gleichformatigen Blättern, die 1944 entstand, wurde nach dem Krieg aufgrund der unterirdischen, vegetabilen Formen, durch die diese Papierarbeiten Fritz Winters geprägt sind, zunächst als symbolische Darstellung der »Inneren Emigration«, des stillen Verharrens von regimefeindlichen Künstlern und Intellektuellen im faschistischen Deutschland, verstanden.

Die Ausstellung in der Pinakothek der Moderne ergänzt diese Sichtweise durch ein moderneres, künstlerisches Verständnis von Pflanze, Wachstum und Transformation, indem sie die »Triebkräfte« mit vegetabilen Darstellungen von Franz Marc und Paul Klee, sowie Joseph Beuys, Cy Twombly und Per Kirkeby konfrontiert. In diesem Kontext erhellt sich nicht nur der fortschreitende Prozess der Abstraktion, sondern auch die in der Romantik wurzelnde, symbolische Dimension der Werke.

Zur Museumseite: Pinakothek der Moderne

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (2)
2019 (5)
2018 (10)
2017 (11)
2016 (7)
2015 (17)
2014 (19)
2013 (11)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (10)
2009 (6)
2008 (14)
2007 (17)
2006 (20)
2005 (16)
2004 (17)
2003 (11)
2002 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Pinakothek der Moderne mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022