Kunstmuseum Solingen
42653 Solingen
Wuppertaler Straße 160

Matthias Köster « La grande bouffe »

Laufzeit: 02. September 2005 bis 23. Oktober 2005

Seit einigen Jahren wählt Matthias Köster Aluminium als Malgrund für seine gegenständlichen Bilder. Der Künstler nutzt die Lichteffekte der Metalloberfläche und setzt die spiegelnden Eigenschaften des Materials ein. Die Motive findet er u.a. im Kino und setzt Filmstills bekannter Hauptwerke der Kinogeschichte malerisch um. Regisseure wie Fellini oder Ferreri dienen der Bildfindung, Schauspielerikonen wie Marcello Mastroianni oder Catherine Deneuve zählen zu seinem Bildpersonal und werden in legendären Szenen festgehalten.

Die luminöse Wirkung der Filmstreifen transformiert der Künstler mit Farbe und Pinsel und übersetzt sie in die Sprache der Malerei. Malgestus, dünner Farbauftrag und das Einbeziehen des Materials des Malgrundes erfordern eine perfekte Technik in der Primamalerei. Seit 2002 hat Matthias Köster diese einzigartige Malweise auf Aluminium weiterentwickelt und ganze Serien geschaffen, die den Menschen als Akteur in den Mittelpunkt seiner Bilder stellen, sei es beim Picknick, am Strand, oder beim Polospiel. Sein Werk ist durchzogen von einer subtilen Erotik und einem faszinierenden Umgang mit dem Licht in der Malerei . Matthias Köster zeigt im Museum Baden neueste Arbeiten, die noch nie präsentiert wurden.

Katalog: Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der im Museumsshop erhältlich ist.

Zur Museumseite: Kunstmuseum Solingen

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Solingen |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (1)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (4)
2015 (3)
2014 (8)
2013 (9)
2012 (8)
2011 (8)
2010 (7)
2009 (8)
2008 (2)
2007 (5)
2006 (9)
2005 (8)
2004 (12)
2003 (10)
2002 (10)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Solingen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...