Nassauischer Kunstverein
65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15

Am Schlimmsten / Nicht im Sommer sterben

Laufzeit: 18. März 2007 bis 21. April 2007

Eröffnung: Samstag, 17. März 2007 / 17 bis 20 Uhr

Nils Olav Boe / Donna Conlon / Michael Counts / Tessa Farmer / Ham Jin / Johanna Karlsson / Thom Kubli / Walter Martin & Paloma Munoz / Jennifer & Kevin McCoy / Tom Molloy / Richard Stipl / Struder & van den Berg / Yoshihiro Suda / Anne Wilson / Ryan Wolfe

Kuratoren: Elke Gruhn / Katharina Klara Jung

Wirklich das Schlimmste? In ironischer Reflexion setzen sich die Künstler der Ausstellung mit menschlichen Zusammenhängen auseinander und hinterfragen Strukturen, die als schlicht gegeben hingenommen werden.

Zur Museumseite: Nassauischer Kunstverein

Kategorien:
Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2021 (5)
2020 (6)
2019 (12)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (13)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Nassauischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...