August Sander: Das Siebengebirge

Laufzeit: 02. Februar 2007 bis 06. Mai 2007

Vorgestellt wird in dieser Kabinettausstellung ein Konvolut von zwölf
Photographien, die August Sander (1876 - 1964) um 1930 im Siebengebirge
aufnahm und in einer repräsentativen Mappe zusammenfasste. Exemplarisch
verdeutlicht sie nicht nur die großen Leistungen des Photographen auf dem
Gebiet der dokumentarischen Landschaftsphotographie, sie unterstreicht
zudem, dass die Landschaft neben dem Bereich des Portraits ein für ihn
ebenso wichtiges und verwandtes Tätigkeitsfeld darstellte. Betrachtet
Sander die Landschaft, so erforscht er darin zugleich ein Miteinander
vieler zusammenwirkender Faktoren, seien sie natur- oder
kulturgeschichtlicher Art.

Von erhobenem Standort sucht er die
charakteristischen Züge des Siebengebirges aufzuzeichnen, fängt spezifische
Licht- und Wolkenformationen ein, dokumentiert Vegetation und
Atmosphärisches, beschreibt den Verlauf des Rheins mit seinem regen
Schiffsverkehr und gibt Ansichten von landwirtschaftlichen und örtlichen
Bebauungen, bis hin zum Wahrzeichen der nahe liegenden Großstadt, dem
Kölner Dom, der relativ klein am beinahe unendlich sich erstreckenden
Horizont einer Aufnahme erkennbar wird. Dann wieder wechselt Sander den
Blickpunkt, und verschiedene Landschaftsstücke oder landesspezifische
Kulturdenkmale werden in unmittelbare Nähe vor Augen gerückt, so die
Klosterruine Heisterbach oder eine altgermanische Opferstätte bei
Niederdollendorf.

Wie in seinem berühmten Portraitwerk, geht es Sander also nicht um eine
idealisierende Darstellung seiner Motive im Einzelbild, sondern um eine
lebensnahe und sachliche Aufzeichnung des fokussierten Themas in einer
Reihe von typischen Aufnahmen, die vielseitig Aufschluss über den
Gegenstand in seiner spezifischen Reichhaltigkeit ermöglicht.

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Köln |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (4)
2018 (5)
2017 (6)
2016 (8)
2015 (5)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (8)
2011 (10)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (5)
2007 (7)
2006 (3)
2005 (2)
2004 (4)
2003 (4)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (3)
1999 (4)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...