Otwarta Pracownia – Offenes Atelier. Zeitgenössische Kunst aus Krakau - Malerei, Fotografie, Installation

Laufzeit: 16. September 2007 bis 04. November 2007

Nicht erst mit der Osterweiterung und dem Beitritt Polens zur EU im Jahr 2004 richten sich viele Blicke wieder auf den großen Nachbarstaat der Bundesrepublik Deutschland. So besteht seit 1991 eine offizielle Partnerschaft zwischen Polen und Deutschland und seit 1997 zwischen dem Freistaat Thüringen und der Region Kleinpolen (Malopolska). Doch was wissen wir wirklich von der Kunst, zumal der zeitgenössischen, in dieser Region und der Stadt, die im Jahr 2000, direkt nach Weimar, den Titel »Europäische Kulturhauptstadt« führen durfte?

Der in Köln und Krakau lebende Kunsthistoriker Mariusz Salwinski zeigt uns ein lebendiges Stück davon, indem er mit Olgierd Chmielewski, Ignacy Czwartos, Jacek Dluzewski, Krzysztof Klimek, Stanislaw Koba, Maria Luiza Pyrlik, Jadwiga Sawicka und Grzegorz Sztwiertnia acht Künstlerinnen und Künstler der Krakauer Gruppe »Otwarta Pracownia« vorstellt, zumeist Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste zu Krakau. Die Künstlervereinigung gründete sich 1995. Kern der Aktivitäten ist eine Produzentengalerie gleichen Namens, die nicht nur den Mitgliedern offen steht, sondern seit ihrer Gründung zahlreichen polnischen Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform zur Präsentation ihrer jeweils neuesten Arbeiten bietet, womit sie zu den vitalsten Nonprofit-Kunstadressen der Stadt zählt. Die Ausstellung bildet eine gute Gelegenheit zur Begegnung mit einer der renommiertesten Künstlergruppen des Freistaates Thüringen: »D 206 – Die Thüringer Sezession«. Ein Künstlersymposium soll beiden Seiten die Gelegenheit geben, einander künstlerische Haltungen vorzustellen und in einen Austausch der Meinungen zu treten.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Thüringen | Ort:  Erfurt |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2015 (1)
2014 (7)
2013 (5)
2012 (6)
2011 (7)
2010 (4)
2009 (8)
2008 (3)
2007 (10)
2006 (4)
2005 (7)
2002 (5)
2001 (14)
2000 (17)
1999 (12)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Erfurt - Haus zum Roten Ochsen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022