Kemari. Fußball im alten Japan

Laufzeit: 31. März 2007 bis 04. November 2007

Kemari ist ein über 1000 Jahre altes, in Europa eher unbekanntes Fußballspiel aus Japan: Zu den ungewöhnlichsten Objekten der städtischen Sammlungen in Bamberg gehört ein Konvolut von Asiatica, darunter japanische Kemari-Objekten aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert. Halbfertigfabrikate, Bälle, Schuhe, Kopfbedeckungen und Ballnachbildungen, sogar ein Schmalfilm von 1931 und zahlreiche hervorragende Dokumentarfotos befinden sich in der Sammlung des berühmten Japanforschers Prof. Trautz, der diese testamentarisch der Stadt Bamberg vermacht hatte. Das meditative Ballspiel wurde nur am kaiserlichen Hof gespielt. In den ethnologischen Sammlungen Europas und auch in Japan selbst hat sich erstaunlicherweise kaum etwas zu diesem Thema erhalten, die Bestände in Bamberg sind daher eine ganz große Ausnahme wie Ethnologen bestätigten!

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Bamberg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (7)
2015 (4)
2014 (2)
2013 (4)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (5)
2008 (3)
2007 (5)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (1)
2003 (3)
2002 (4)
2001 (3)
2000 (1)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Historisches Museum in der Alten Hofhaltung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...