Diagnose [Kunst] Die Medizin im Spiegel der zeitgenössischen Kunst

Laufzeit: 17. Mai 2007 bis 15. Juli 2007

Die Gesundheit hat im Bewusstsein der Menschen einen sehr hohen Stellenwert. Die technischen Möglichkeiten der modernen Medizin, aber auch ihre ethisch-moralischen Grenzen bestimmen die öffentliche Diskussion und haben auch die Kunst beeinflusst. Diese Ausstellung, von einem Mediziner und einer Kunsthistorikerin konzipiert, erforscht und dokumentiert den Grenzbereich zwischen bildender Kunst und der modernen medizinischen Wissenschaft. Gezeigt werden 120 Bildwerke, Installationen und Objekte u.a. von Josef Beuys, Chuck Close, Wim Delvoye, Mona Hatoum, Damian Hirst, Luc Tuymans, Katharina Sieverding, Timm Ulrichs und Mark Wallinger.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Würzburg |
Vergangene Ausstellungen
2015 (4)
2014 (4)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (2)
2008 (1)
2007 (2)
2001 (1)
2000 (2)
1999 (4)
1998 (4)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum im Kulturspeicher Würzburg - Städtische Sammlung des 19., 20. und 21. Jahrhunderts - Sammlung Peter C. Ruppert. Konkrete Kunst in Europa nach 1945 mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dorothy Iannone: A Souvenir for Ajaxander, 1989/90 © Foto: Giorgia Palmisano, Courtesy: Archivio Conz, Berlin
FLUXUS SEX TIES / Hier spielt die Musik!
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
14.07.2022 bis 30.10.2022
Mit Werken von: Mary Bauermeister / Andrea Büttner / Sari Dienes / Esther Ferrer / Simone Forti / Guerrilla Girls / Dorothy Iannone / Alison Knowles / Shigeko Kubota / Annea Lockwood / Charlotte Moor...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...