Die Roboter kommen! - Mensch – Maschine – Kommunikation

Laufzeit: 03. Oktober 2007 bis 10. Februar 2008

In der Werkshalle, im Krankenhaus und selbst im Kinderzimmer gehören Roboter zum modernen Lebens- und Berufsalltag des Menschen. Was antike Mythen, die utopische Literatur und Science-Fiction-Filme in der Vergangenheit ausgemalt haben, versucht die moderne Technik heutzutage zu realisieren. Die Ausstellung zeigt die facettenreiche Geschichte der Roboter zwischen Kunst und Technik. Musikautomaten des 18. Jahrhunderts, Skizzen aus dem Umkreis des „Bauhauses“ und legendäre Werberoboter der 1950er Jahre dokumentieren die anhaltende Faszination der Maschinenmenschen. Den neuesten Stand der Robotik veranschaulichen moderne Forschungsroboter, darunter der menschenähnliche Mirrobot, der in der Lage ist, Gesten zu erkennen und zu imitieren.

Kategorien:
Technik | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (2)
2018 (5)
2017 (8)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (8)
2013 (7)
2012 (9)
2011 (7)
2010 (8)
2009 (6)
2008 (5)
2007 (8)
2006 (6)
2003 (1)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (4)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kommunikation Frankfurt am Main mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022